Header image
BB11 Archiv

Die neue Wochenaufgabe: Domino, Domino, Domino

Kurz vor 14:00 Uhr wurde der Wohnbereich für die Bewohner gesperrt und sie mussten sich in ihrem Schlafzimmer aufhalten. Die Vermutung lag natürlich nahe, dass die neue Wochenaufgabe bevorsteht. Nach der Freigabe des Wohnbereiches mussten die Bewohner sich dort auf der Couch versammeln. Benny erschien mit einem Brief von BB und verkündete die neue Wochenaufgabe.

Bewohner,

heute startet euere neue WA: Domino, Domino, Domino.

Im Wohnbereich ist ein Tisch 80 x 80 aufgebaut. Auf diesem Tisch befindet sich eine Schale mit Dominosteinen und eure Aufgabe ist es, immer wieder eine Dominoreihe aus 330 Steinen auf dem Tisch aufzustellen. Dafür habt ihr mindestens eine halbe Stunde Zeit, nach Ablauf der halben Stunde Vorbereitungszeit kann BB jederzeit ein Signal ins Haus einspielen. Auf dieses Signal hin, muss innerhalb von 30 Sekunden der erste Dominostein in der Reihe umgeworfen und damit eine Kettenreaktion ausgelöst werden. Sind alle 330 Steine umgefallen, habt ihr die Runde bestanden.
Dann gilt es, die Steine sofort in die Schale zurück zu legen, sie wieder aufzustellen und erneut auf das Signal zu warten. Immer wieder, Tag und Nacht. Die Dominosteine müssen die ganze Zeit vollständig auf dem Tisch verbleiben. Um eine Runde zu gewinnen, müsst ihr rechtzeitig zum Signal alle 330 Steine aufgebaut haben. Alle Steine müssen bei der Kettenreaktion umfallen. Es dürfen immer nur 2 Bewohner am Tisch sein, um die Steine aufzubauen. Ertönt das Signal, müssen sich 2 neue Bewohner am Tisch einfinden, die Reihe umstoßen und anschließend neu aufbauen. Ihr müsst den Tisch nicht rund um die Uhr besetzt halten. Die Regel besagt nur, dass nach Ertönen des Signals höchstens 30 Sekunden vergehen dürfen, bis sich 2 Bewohner am Tisch einfinden und die Kettenreaktion auslösen.
Mit diesem Brief habt ihr einen goldenen Brief erhalten, in dem die maximale Anzahl der Fehler enthalten ist, die ihr während der gesamten Aufgabe machen dürft.
Der Umschlag bleibt bis zum Ende der WA verschlossen.

Viel Spaß BB.

Freude über diese Aufgabe konnte man von den Gesichtern der Bewohner nicht ablesen. Schließlich müssen die Bewohner wieder Tag und Nacht auf ein Signal hin an dieser Aufgabe arbeiten. Nun sind unsere Bewohner nicht gerade als Nachtschwärmer bekannt und werden damit sicherlich wieder ihre Schwierigkeiten haben. Lisa entschied sich mit Rayo zusammen, die Wochenaufgabe als erstes Paar zu beginnen. Nachdem sie schon fast 20 Minuten eine große Anzahl von Dominosteinen aufgestellt hatten, wurde Lisa unvorsichtig und die Steine taten das, was man von ihnen auch erwartet. Sie fielen um und es musste nun neu begonnen werden. Hoffentlich schaffen sie es noch, bis das erste Signal ertönt. Wir wünschen den Bewohnern viel Erfolg für diese Wochenaufgabe.



Werden die Bewohner die neue Wochenaufgabe bestehen?


Quelle: BBfun.de // Bild: RTL II / endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.