Header image
BB11 Archiv

Die Gerüchteküche brodelt: Ziehen Brigitte Nielsen und Valencia Vintage ins Haus?

Vor dem Start der elften Staffel gibt sich der Große Bruder wie immer sehr geheimnisvoll. Bisher wurde nur das geplante Konzept bekannt gegeben. Aber wer sind wohl die Kandidaten, die ins Haus einziehen werden? Wie der Kölner “Express” heute berichtet, wollen sie erfahren haben, dass wir wieder mit einigen bekannten Gesichtern zu rechnen haben. Heiß gehandelte Anwärterinnen für den Einzug ins BB-Haus scheinen Brigitte Nielsen und Valencia Vintage zu sein.
Brigitte Nielsen, deren einziges Geheimnis wohl ihr wahres Alter ist, machte vor einiger Zeit durch „Let’s Dance“ und ihrer eigenen Operations-Sendung wieder auf sich aufmerksam. Der Name Valencia Vintage dürfte aber dem ein oder anderen unbekannt sein. Hinter diesem Namen verbirgt sich Florian Stöhr, ein Millionärs-Sohn, der gerade dabei ist, sich zur Frau umoperieren zu lassen. Die hippe TV-Transe mit den aufgespritzten Lippen, den entfernten Rippen für eine schmalere Taille und dem prallen Silikon-Busen wurde durch kleinere TV-Auftritte bekannt. Zusammen mit Iris und Klaus (beide BB10) war er Kandidat bei „101 Wege aus der härtesten Show der Welt“.
Dschungel-Giftspritze Sarah „Dingens“ Knappik wird ebenfalls als mögliche Kandidatin gehandelt. Auch wird ein erneuter Einzug von Klaus Aichholzer laut „express“ nicht ausgeschlossen. Wer aber nun wirklich in die TV-WG am kommenden Montag einzieht, wird wohl ein gut gehütetes Geheimnis vom Großen Bruder bleiben.
Es bleibt also spannend!

Quelle: express.de / Bild: dpa

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook

Kommentare im Forum