Header image
BB11 Archiv

Die Bewohner feierten Bensons Geburtstag mit einer „karibischen Nacht“

Nachdem Big Brother am Abend die Strafe für die Bewohner im Garten aufgehoben hatte, durften sich nun endlich die Neulinge und die Ureinwohner beschnuppern und zusammen die Annehmlichkeiten des Hauses genießen. Da Benson am 06.Juli ihren Geburtstag feiert, warteten die Bewohner natürlich gespannt, ob BB eine Party spendieren würde. Und kurz vor 21:00 Uhr war es dann soweit. Benson erschien mit einem Brief aus dem Sprechzimmer und konnte verkünden, dass die Bewohner eine „Karibische Nacht“ erwartet. Natürlich freuten sich alle Bewohner und begannen sofort mit den Vorbereitungen.
In der Schleuse waren Bier, Grillgut, Sekt und Blumenkränze bereitgestellt. Nicht wie sonst üblich zu den Mottpartys, wurde diesmal kein komplettes Outfit für die Bewohner bereitgestellt. BB wird eben härter und sparsamer!?
Die Damen des Hauses begannen nach der Verkündung sofort sich etwas aufzuhübschen und die Männer versuchten sich auch dem Motto entsprechend locker und leger zu kleiden. Besonders Rayo mit seinem Tom Selleck -Gedächtnishemd, war dem Motto entsprechen am besten gekleidet. Cosimo hingegen trug eine knappe USA -Badehose. Dabei fiel aber auf, dass er seine Badehose an einer bestimmten Stelle mit Socken auspolstert hatte. Vor was, oder vor wem wollte der große Cosimo den kleinen Cosimo beschützen? Was auch immer der Grund dafür war, wird sicherlich sein Geheimnis bleiben.
Nachdem die Männer den Grill angeschmissen hatten und die restlichen Vorbereitungen getroffen waren, konnte die Party beginnen. Im Garten wurde Musik für die Bewohner gespielt und sie konnten ausgelassen tanzen. Steve und Timmy präsentierten stolz ihre neue Version des Liedes „Großer Bruder“ und bekamen natürlich den erhofften Beifall. Zwischen Daggy und Fabienne kam es zu leichten Unstimmigkeiten, da Daggy vermutete, dass Fabienne sauer auf sie ist. Fabienne hingegen erklärte aber, dass sie starke Magenbeschwerden hätte und deshalb etwas reservierter wirken würde. Später konnte man Fabienne dann aber bei heißen Tänzen mit ihrem Ehemann Timmy beobachten.
Cosimo und Benson verstanden sich prächtig. So ausgelassen hatte man ihn in letzter Zeit schon lange nicht mehr gesehen. Noch bevor alle 00:00 Uhr auf den Geburtstag von Benson anstoßen konnten, landeten die Männer schon im Whirlpool. Pünktlich wurde dann mit einem Gläschen Prosecco auf das Geburtstagskind Benson angestoßen und die Party ging weiter. Gegen 2:30 Uhr fand dann auch der letzte Bewohner den Weg in sein Bett. Da die Bewohner dem Alkohol kräftig zugesprochen hatten, hoffen wir mal, dass sie heute kein Katerfrühstück benötigen.



Ausgelassen feiern die Bewohner eine „karibische Nacht“ zu Bensons Geburtstag


Quelle: BBfun.de // Bild: RTL II / endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare