Header image
BB11 Archiv

Die Bewohner dürfen wieder ins Haus

Ingrid verliest im Garten erneut einen Brief vom Großen Bruder, der für Jubel bei den meisten Bewohnern sorgte.
Hierin wurde ihnen mitgeteilt, dass die Bewohner sich ab sofort wieder im Haus aufhalten und auch dort ihre Betten wieder in Beschlag nehmen dürfen. Die „Heidiwochen“ sind damit aber nicht beendet. Die Bewohner sollen die ihnen gestellten Aufgaben erfüllen und müssen weiterhin als Knechte und Mägde für das Gutsherrenpaar arbeiten. Ebenfalls ist das Tragen der Kleidung weiterhin Pflicht und ihr Essen müssen sie auch wie bisher draußen zubereiten.
Auch Cosimos Rolle des Hausknechts bleibt aufrechterhalten. Der Große Bruder droht den Bewohnern, dass sie bei Regelverstößen aber wieder in den Garten verbannt würden.
Ingrid wurde beim Vorlesen des Briefes mehrmals vom Jubel der Bewohner unterbrochen und musste sich öfter wiederholen.
Der Gedanke, die Nächte wieder im Haus verbringen zu dürfen, erfreute besonders die Damen des Hauses. Daggy, Ingrid und Benny brauchten auch nicht lange, um uns mit ihrem gewohnten Anblick im Bett zu erfreuen. Auch Florian war froh, wieder im Haus schlafen zu dürfen. Er hatte ja auch nie einen Zweifel daran gelassen, dass ihm zu viel frische Luft auf sein Gemüt schlägt.
Steve, Leon und Rayo hingegen sind hin- und hergerissen, weil ihnen die Tage im Freien gefallen haben. Sie überlegten, ob es nicht doch viel schöner wäre, im Garten zu bleiben. Leon fragte gleich einmal in die Runde, was er machen muss, um die angedrohte Strafe von Big Brother zu erhalten.
Der Große Bruder hat die Anforderungen an die Bewohner mal selbst gelockert und man fragt sich warum? Die Woche ist noch nicht vorbei und schon wieder werden die Bewohner geschont. Vielleicht blieb aber dem Großen Bruder auch gar keine andere Wahl, weil er wieder mit Auszugsdrohungen zu kämpfen hatte.
Sicherlich werden wir aber den eigentlichen Grund für dieses inkonsequente Verhalten nie erfahren, falls aber doch, dann erfahrt ihr natürlich wie immer hier auf BBfun.de darüber.


Ingrid beim Verlesen des Briefes

Quelle: BBfun.de //Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

    Deine Meinung zählt!

    Kommentare