Header image
BB11 Archiv

Die bescheidenen W├╝nsche von It-Girl Ingrid erstaunen immer wieder

Und weiter geht es mit den Sonderw├╝nschen unseres kleinen Wonneproppens Ingrid. Madame hat eine neue Idee. Seit gestern besch├Ąftigt sich selbige mit dem Outfit f├╝r das bald anstehende Finale. Klar geht sie davon aus, daran teilzunehmen. Doch auch wenn nicht, man m├╝sse die Planung des Ganzen im Falle des Falles selbstverst├Ąndlich in trockenen T├╝chern haben.
Ingrid w├Ąre nicht Ingrid, wenn sie damit nicht einen besonderen Anspruch verbinden w├╝rde. Was darf es denn diesmal sein? Klar, eine Designerin muss ins Haus, keine geringere als jene, welche schon f├╝r „Let`s Dance“ ihre Kunst unter Beweis gestellt hat. H├Âchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um Katia Convents. Na, wenn`s weiter nichts ist, Ingrid.
Um diesem Anliegen Ausdruck zu verschaffen, forderte sie Benny und Cosimo auf, doch im Sprechzimmer darauf anzusprechen. Und nun der H├Âhepunkt, O-Ton Ingrid: „Die kann doch froh sein, wenn sie auch mal im BB-Haus zu sehen ist….!“. Sehr g├Ânnerhaft.
Kein Problem, sie zeigt sich ja relativ bescheiden, h├Ątte ja auch Karl Lagerfeld sein k├Ânnen. Doch vielleicht erkl├Ąrt sich Harald Gl├Â├Âckler bereit, unser verw├Âhntes M├Ądchen auszustatten. Die gro├če B├╝hne liebt er ebenso wie Ingrid.
Ob ihr dieser Wunsch gew├Ąhrt wird, erfahrt ihr nat├╝rlich wie immer hier auf BBfun.de.


Ingrid vor ihrem Kleiderschrank

Quelle: bb11blog.wordpress.com / Bild: RTL II/Endemol

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare