Header image
BB11 Archiv

David am Rande des Nervenzusammenbruchs

David hatte wohl mitbekommen, dass Nominierungsabsprachen gegen ihn stattgefunden hatten. Natürlich wollte er dies bestätigt haben und sprach zu diesem Zweck zuerst Ingrid an und bat sie um ein Gespräch unter vier Augen. Im Garten angekommen, kam er dann schnell zur Sache und fragte Ingrid direkt danach. Ingrid, der es deutlich anzumerken war, wie unangenehm ihr diese Situation war, antwortete kurz und knapp: „Ich sage nichts dazu.“ David war das Antwort genug und er erklärte ihr, was er von solchen Absprachen hält. Der „Gekränkte“ zählte seine Schwächen auf, vergriff sich aber wie üblich schnell im Ton und wurde laut. Sie fragte ihn, ob er ein falsches Spiel spielen würde und er eifersüchtig auf sie wäre, weil sie ihm Jordan „weggeschnappt“ hätte. Klar, dass David dies abstritt. Auf die Frage von David, ob Ingrid glauben würde, er ziehe im Haus eine Show ab, erwiderte sie : „Ich weiss es nicht, bin mir nicht sicher.“ Die Angst vor der bevorstehenden Nominierung machte David offensichtlich sehr nervös.
Später war Jordan mal wieder in Tränen aufgelöst wegen David. Im Schlafzimmer bekam dieser von Florian ordentlich den Kopf gewaschen. Anschließend ging David in den Garten. Er traf auf Cosimo und Daggy. In Tränen aufgelöst war er einem Nervenzusammenbruch sehr nahe. Der Rest der Bewohner traf nun auch im Garten ein und David rastete jetzt komplett aus. Er brüllte, heulte und beschimpfte Lisa. Florian fiel ihm ins Wort und beteuerte, dass er das nicht mit seiner vorherigen Ansprache an David bezwecken wollte, er aber nicht sehen kann, wenn Frauen von ihm verletzt würden und wegen ihm weinen.
Nun rastete David komplett aus. Er schrie Florian an, er würde ihn einen „Scheissdreck“ kennen und er sei der netteste Mensch der Welt, jeder kenne jedoch Jordan und die Situation zwischen ihnen. Er schrie ununterbrochen weiter und weinte dabei, er betonte, wenn sie sein Geheimnis wüssten, dann wäre ihnen klar, dass er keinen Menschen bewusst verletzten könnte. Er hatte in der Vergangenheit so gelitten.
Wieder startete Florian einen Erklärungsversuch, welcher erneut scheiterte. David wollte nichts mehr hören und schrie dementsprechend noch lauter. Er wäre Valencia dankbar, sie war die Einzige, welche ihm verraten hat, dass Nominierungsabsprachen gegen ihn gelaufen wären. Sie sei wenigstens ehrlich gewesen und er wäre ihr sehr dankbar dafür.
Florian verschaffte sich doch kurz Gehör und wiederholte wieder, dass David Frauen nicht so behandeln könne. David meinte, Jordan würde doch nicht wegen ihm, sondern wegen ihrer Figur und ihrem Sport und der Außenwirkung das Haus verlassen wollen. Nun mischte sich auch noch Jordan ein, was David nur noch mehr auf die Palme brachte. Cosimo versuchte David zu vermitteln, er solle doch mal zuhören, hatte wenig Sinn.
Ob es ein wirklicher Nervenzusammenbruch, eine Befreiung oder eine erneute „David-Show“ war, bleibt im Verborgenen. Ob ihm das Ganze hilft, den Kopf nochmal aus der Schlinge zu ziehen und am Montag nun doch nicht auf der Nominierungsliste zu landen, bleibt abzuwarten. Betrachtet man jedoch die zur Verfügung stehenden Quellen, drängt sich der Verdacht auf, David hat den Bogen überspannt, denn die Sympathiewerte sind nicht gerade vielverprechend.
Wir sind gepannt auf den kommenden Montag und werden natürlich für Euch berichten.

Quelle: BBfun.de // Bild: RTL II / endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.