Header image
BB11 Archiv

Clever: Jasmin eröffnet Online-Shop mit skurrilem Angebot

Die ehemalige Bewohnerin Jasmin, bereits vor etwa vier Wochen durch die Zuschauer aus dem Haus gevotet worden, startet nun mit eigenen Ideen und zielsicher in ihre Zukunft. Wie man ihrer neuen, schön gestalteten Homepage http://jasminrapior.de entnehmen kann, hat sie einen Internet-Shop eröffnet, auf dem die unterschiedlichsten und zum Teil kuriosesten Dinge zu erwerben sind. Auch ihre Biografie und Fotos sind auf der Seite zu finden.
Seltsam mutet es an, dass die Jasmin für ihre Autogrammkarte 2,99 Euro in Rechnung stellt. Üblich wäre, einen frankierten Rückumschlag zu erbitten, sogar die großen Stars veranschlagen keine Gebühren, denn eigentlich ist es eine Ehrung für den „Promi“, wenn sich Fans um diese bemühen. Preiswerter wäre ein Download einer PDF-Autogrammkarte, die bekommt ihr bereits für 0,99 Euro.
Wenn ihr jedoch wirklich zuviel Geld habt, könnt ihr 700 Euro investieren und euch bei einem Dinner mit Jasmin vergnügen. Laut eigener Erklärung liegt ihr sehr viel daran, sich für Menschen einzusetzen, mit denen es das Leben nicht so gut gemeint hat. Der Erlös, abzüglich Unkosten, geht an diverse Wohltätigkeitsveranstaltungen. Dies glauben wir nun einfach mal.
Ihr könnt Jasmin ebenfalls auf Facebook, Twitter, myspace, wer-kennt-wen oder meinVZ! bewundern oder gegebenenfalls eine Nachricht hinterlassen. Da bleibt nur Jasmin viel Erfolg zu wünschen. Wir behalten die Homepage und den Shop für euch im Auge.


Clevere Idee: einfach mal Autogrammkarten für knapp 3 EUR verticken

Quelle: bb-unzensiert/jasminrapior.de/BBfun.de / Bild: Screenshot jasminrapior.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare