Header image
BB11 Archiv

Carlos widmet der verstorbenen Cora einen Song

Carlos Fassanelli war nicht nur Teilnehmer von Big Brother 10, sondern auch Kandidat bei „Das Supertalent“ (2008). Mit seiner Lebensgeschichte und besonders durch seine Stimme berührte er unzählige Zuschauer und schaffte es auf den neunten Platz. Im Jahre 2010 zog Carlos dann zusammen mit seinem Mann Harald ins Big Brother – Haus. Das Paar spaltete nicht nur sie Zuschauer, sondern auch die Mitbewohner. Zu Cora hatten beide allerdings ein ausgesprochen herzliches Verhältnis, welches auch nach dem gemeinschaftlichen Aufenthalt im Haus noch bestand hat. Dieses Jahr verstarb die grade mal 23 Jährige an den Folgen einer Brust-OP. Ein großer Schock für ihre Angehörigen, Fans und auch ehemaligen Mitbewohnern.
Schon damals zeigte Carlos große Anteilnahme und nahm unter anderem an einem Trauermarsch für die Verstorbene teil. Jetzt erweist er Cora die letzte Ehre und widmet ihr einen Song. Eine Geste über die sich die hübsche Blondine sicher gefreut hätte, bereits in der gemeinsamen WG-Zeit war die ein großer Fan von Carlos musikalischem Talent. Ein Teil der Einnahmen soll gespendet werden. Der Song wurde bereits am 14. Juni veröffentlichte und kann auf http://www.mvrecords-shop.de/ erworben werden.


Das Cover der Single

Big Brother PfeilKaufe dir hier den Song
Big Brother PfeilHier gibt es einen Ausschnitt des Songs zum Probehören

Quelle: zeitgeistmagazin.com

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt   Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.