Header image
BB11 Archiv

Brust-Verletzung? Valencia stürzt und verletzt sich

Dass bei der aktuellen Wochenaufgabe Eile geboten ist, wissen die Bewohner: Schließlich müssen sie innerhalb von nur einer Minute in ihre Kostüme springen, um dann fehlerfrei auf der kleinen BB-Bühne zu brillieren. Als es gestern Abend mit dem Matchalarm für die Wochenaufgabe wieder gewohnt hektisch wurde, passierte scheinbar ein Unglück. Im LIVE-Programm war nicht zu verfolgen, was genau geschah. Scheinbar stürzte das It-Girl Valencia und verletzte sich dabei die künstlichen Brüste.
Big Brother zeigte weder das Geschehen um Valencia, noch die Ausführung der Wochenaufgabe. Die Zuschauer bekamen lediglich das gewohnte Mona Lisa-Bild zu sehen. Nachdem zurückgeschaltet wurde, sah man Valencia, die sich die Brust hielt. Sie legte sich auf die Couch und wurde umsorgt. Während Big Brother in eines der Schlafzimmer schaltete, wurden die Bewohner angehalten, sich im Küchenbereich aufzuhalten. Nur dieser wurde anschließend auch gezeigt.
Valencia wurde dann zu einem Arzt gebracht und untersucht. Nach ihrer Rückkehr wurde sie erwartungsgemäß ins Sprechzimmer gerufen, um wohl für die TV-Kameras zu erklären, was genau geschehen ist und wie es ihr nun geht. Für den Zuschauer am PC-Monitor oder vor dem sky-Bildschirm gab es aber keinerlei Informationen. Wie immer durfte über nichts und niemanden diesbezüglich gesprochen werden. Big Brother hat für den heutigen Montag jedoch eine Erklärung angekündigt. Und spätestens zur Tageszusammenfassung gibt es weitere Details. BBfun.de bleibt dran.


Böse gestürzt: Valencia verletzt sich am Oberkörper

Quelle: BBfun.de // Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.