Header image
BB11 Archiv

Big Brother-Ulf: Vom Macho zur Putzfee

Bei der RTL II Sendung „Die Wollersheims“ mussten sicher einige zweimal hinschauen, um zu glauben, wer da die Putzfee mimt. Macho Ulf, bekannt aus der vierten Big Brother Staffel, ist das „Mädchen für alles“ im Hause Wollersheim. Bert Wollersheim und Ulf sind seit Jahren befreundet und blicken auf einen fast romantischen Start zurück. 2003 trafen sich beide zufällig auf einem Musik-Event, auf dem Ulf seinen 39. Geburtstag feierte. Spontan ließ Bert ihm 39 weiße Rosen schicken. Was mit einem magischen Moment begann, endete in einer engen Freundschaft, die bis heute besteht.
Seit 3 Jahren ist Ulf nun auch der Hausmeister bei Bert. Und so schwingt Ulf jetzt nicht nur Wischmopp und Staubsauger, sondern kümmert sich auch um den Nachwuchs der Familie. Ein ganz neues Aufgabenfeld für den 46-Jährigen, der unter anderem als Bauer, Hotelfachmann, Bau- und Kunstglaser, Türsteher und DJ tätig war. Wie es mit Ulf weitergeht, erfahrt ihr auf RTL II und natürlich hier auf BBfun.de.

Quelle: express.de / Bild: Facebook

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare