Header image
BB11 Archiv

Belohnungsmatch: Steve mampft sich im Duell mit Timmy zum Sieg

Der Große Bruder weiß, was die Zuschauer wollen: Nachdem wir seit Anfang Mai dem Verdauungsvorgang von Steve und Timmy beiwohnen und die hiermit verbundenen Geräusche wohlwollend in uns aufnehmen dürfen, hat uns BB gestern am späten Nachmittag mit einer weiteren Delikatesse beglückt: Steve und Timmy mussten zu einem ganz besonderen Belohnungsmatch antreten. In einem „Wettessen am laufenden Band“ ging es um den Verzehr möglichst vieler unterschiedlicher Lebensmittel. Allerdings war für den aufmerksamen BB-Zuschauer nicht auf den ersten Blick feststellbar, dass es sich um ein Match handelte, erinnerte das Verhalten der Kontrahenten doch zu sehr an die normale Nahrungsaufnahme beim gemeinsamen Mittagessen in der Gruppe.
Zum Match: Beide hatten die bescheidene Mahlzeit bestehend aus jeweils 2 Bananen, 1 Schale Vanillepudding, 1/4 Käsekuchen, 1/2 Baguette mit Käse, 1 Liter Cola sowie 3 Hotdogs in den unendlichen Weiten ihres Magen-Darm-Traktes unterzubringen. Von Beginn an wurde deutlich, dass Timmy unserem angehenden „Pröwirässlo“ Steve klar unterlegen war. Beide wurden verwarnt: Während Timmy versuchte, Vanillepudding in Steves Schale umzufüllen, verhöhnte der Gigant aus Gera den mitleiderregenden Berliner und grüßte lässig entspannt mit 2 Kilo Nahrung in der Backentasche die Heimat. Nach Bananen, Pudding, Kuchen, Baguette und Cola war es dann auch soweit: Timmy musste aufgeben. Seine Rektallüftung war nicht ausreichend, um Steves perfekter Rülpstechnik Paroli zu bieten. Während Steve den unterlegenen Gegner noch verhöhnte und ohne größere Anstrengung laut rülpsend und grunzend einen Hotdog verputzte, war Timmy eindeutig das Bedürfnis anzusehen, das stille Örtchen aufzusuchen.
Zur Belohnung durfte sich Steve letztendlich 3 von 5 aufblasbaren Spielzeugen für den Pool aussuchen. Als Kenner aufblasbarer Spielzeuge traf er denn auch die optimale Entscheidung.  Sollte irgendwann eine weitere „Godzilla“-Verfilmung anstehen, ist Steve – bedingt durch seine ganz individuelle Geräuschkulisse während der Nahrungsaufnahme -definitiv eine ernst zu nehmende Option, wenn es darum geht dem gigantischen Untier eine Synchronstimme zu verleihen… BBfun behält das Geschehen für euch im Auge (und wahrscheinlich auch im Ohr).


Immer rein damit: Timmy und Steve futtern, was das Zeug hält

Quelle: BBfun.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare