Header image
BB11 Archiv

Belohnung für das Liveshow-Match – Besuch für Rayo

Das gestrige Liveshow-Match haben mit großem Abstand Rayo, Leon, Daggy und Jaquelina für sich entschieden. Dabei mussten sie einen nicht einfachen Parcour durchqueren und möglichst wenig Zeit dabei auf der Strecke lassen.
Heute teilte ihnen der große Bruder mit, dass sie ein Teammitglied aus ihren Reihen auswählen sollten, welches dann Besuch von einer Person bekommt. Daggy schied aufgrund ihrer erst kürzlich genossenen Überraschung, bei der sie Schwester, Vater und auch noch ihren Hund getroffen hatte, gleich aus. Die restlichen Bewohner entschieden sich spontan und einstimmig für Rayo, welcher noch gar keine Vergünstigung dieser Art bekommen hatte. Die einzige Abwechslungen waren für Rayo eine Mitteilung bei der Staffelverlängerung und eine bei BB-Weihnachten im Juni. Darüber hinaus hatte er bisher noch keinen Kontakt zur Außenwelt.
Wie man Rayo kennt, wollte er dieses Geschenk gerne abtreten und zwar an Leon. Er hatte sich mehrfach Sorgen gemacht, ob seine „Kontaktperson“ außerhalb des Hauses auch alles im Griff hat, da seine Mutter blind ist. Rayo: „Du kannst doch deine Mutter treffen…mir geht es doch gut, ich brauche eigentlich gar keinen Besuch“. Dies ließ Leon jedoch nicht gelten: „Nichts da, du hast noch gar nichts gehabt!“ Nun umarmten sie sich, klopften sich auf die Schulter und damit war das Thema erledigt und der Besuch für Rayo in trockenen Tüchern.
Der Termin wird erst noch von Big Brother bekannt gegeben. Wir werden euch informieren.


Rayo und Leon: man muss auch gönnen können.

Quelle: bb11blog.wordpress.com//Bild:Endemol/RTL2

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.