Header image
BB11 Archiv

Bekommt BB nun Konkurrenz von DSDS ?

Was ist bloß los bei DSDS? Kennen wir Bohlens Baby „DSDS“ doch als absolutes Erfolgsformat der Castingshows. Aber was treibt der Juror mit den Hammersprüchen da gerade mit den Kandidaten? Der Poptitan hat ja noch nie ein Blatt vor den Mund genommen. Nun bekommt der Zuschauer aber den Eindruck, dass es nicht mehr um das Talent der Teilnehmer geht, sondern um die Ereignisse der DSDS-WG.
Was nun? Gab es da nicht noch das Format BB von Endemol? Bekamen wir dort nicht alle Streitereien, Dramen und Intrigen einer WG zu sehen? Merkwürdig! War das Thema der 2. Mottoshow nicht „Après Ski Hits“ ?
Nun fallen bei DSDS die 2 Kontrahentinnen , Nina Richel und Anna Carina Woitschack durch ihren “Zickenkrieg” gleich einmal in Ohnmacht und ziehen damit die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Das konnte Kader Loth aus BB 5 aber deutlich besser, zumindest sah es eleganter aus.
Auch ihre Streitkultur erinnert mich irgendwie an Juanita aus Staffel 6. Die konnte sich auch so richtig gut in Szene setzen.
Auffällig ist auch, dass diese hübschen Jungs, in zum Teil merkwürdige Klamotten gepresst werden. Warum eigentlich? Da sah Klaus in seinem “ Schwimmschlüpper “ ja fast besser gekleidet aus.
Hat das RTL wirklich nötig? Die Quoten stimmen doch? 200 000 Zuschauer mehr als in der 1. Mottoshow. Das sieht doch wieder richtig gut aus.
Nun sind die beiden streitlustigen Damen auch in der nächsten Woche noch in der DSDS-WG vertreten. Der nette Bär Marvin ist raus. Geht es nun in die nächste Runde? Passen Streit, Intrigen, Lügen, Hass, Zuneigung und Liebe nicht besser zu BB ? Bei DSDS sind doch eher stimmliche Talente gefragt?!

Quelle: BBfun.de / RTL-Television

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.