Header image
BB10 Archiv

Zwei Betten wieder freigegeben

Nachdem Jenny und Kristina beim WM-Match um die Betten allesamt verloren hatten, mussten die Bewohner mehrere Tage im Wohnbereich oder im Garten schlafen. Selbst die zugeklappten Betten durften nicht als Liege benutzt werden. Big Brother zeigte sich jedoch nachsichtig und rief daher soeben Natascha ins Sprechzimmer, die mit einem Brief wieder herauskam.
Big Brother gibt zwei Betten frei! Alle Schlafzimmer stehen dafür zur Verfügung. Die Bewohner durften nun beraten, wer diese zwei Betten benutzen darf. Klaus schlug direkt Anne vor, Katrin warf jedoch ein, dass sie alle im Wohnbereich schlafen sollten, wegen der Wochenaufgabe. Anne würde gern die Tür geöffnet lassen, das jedoch wollen die anderen Bewohner nicht. Jenny wird auch vorgeschlagen, lehnt jedoch ab, da sie der Gruppe den Bettenentzug eingebrockt hat. Am Ende einigt man sich auf Anne und Robert, die auch sofort ihre Betten beziehen dürfen.
Ob weitere Betten freigegeben werden oder erspielt werden können und ob noch weitere Überraschungen auf die Bewohner warten, erfahrt ihr wie gewohnt hier auf BBfun.de.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare