Header image
BB10 Archiv

Speeddate: Porno-Klaus trifft Messie-Bewohner

Klaus (31) aus Reutlingen, von Beruf Callboy, datet zur Zeit in einem wörtlich genommenen Blind-Date (dunkler Raum) im BB-Haus die Bewohner des Messie-Bereichs.
Porno-Klaus ist vielen noch als Kandidat von „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Der Callboy und Pornodarsteller, der Rolf Eden als großes Vorbild hat, wird wohl als nächstes ins Big Brother-Haus einziehen.
Einen nach dem anderen datet Klaus, wobei er jedes Mal in eine andere völlig abgedrehte Rolle schlüpft und die Bewohner mit den schrägsten Persönlichkeiten zum Narren hält. Die Bewohner tappen völlig im Dunkeln und ahnen nichts von dem Verwirrspiel, das BB gerade mit ihnen veranstaltet. Am Ende soll wohl gemeinsam entschieden werden, „welchem“ neuen Mitbewohner ein Zugang ins Haus gewährt werden soll. Egal, für welches date sich entschieden wird, wissen wir, Porno-Klaus ist es auf jeden Fall.
Nachdem es mit seinen gesanglichen Qualitäten nicht so weit her war, hoffen wir, dass er im Haus nicht singt! Wie wohl Cora auf den Neuzugang reagieren wird? Nach Klaus‘ Einzug werden wir direkt hier auf BBfun.de berichten.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare