Header image
BB10 Archiv

Sabrinas Besuch am Samstag

Am Nachmittag stürmt ein unerwarteter Gast das Big Brother-Haus. Sabrina bricht in Tränen aus, Klaus auch. So viel Aufmerksamkeit lässt Sabrinas  Hund Leo komplett durchdrehen! Seit 149 Tagen ist die tempramentvolle italienische Prinzessin nun im Haus. In diesen vielen Monaten hat sie schon manche Höhen und Tiefen erlebt, emotionale Momente mit ihren Mitbewohnern gemeistert und auch oft darüber gesprochen, wie sehr sie ihre Famile und ihren Hund vermisst. Auch der heutige Tag begann mit Erzählungen aus der geliebten Familia d Italia, doch mit dieser Überraschung hat sie wohl keineswegs gerechnet.
Während unter anderem das tapfere Schneiderlein Klaus mit Anne am Nähtisch für die Wochenaufgabe rackert, schleicht sich ein Gast durch die Big Brother Gartentür hinein. Sabrinas Hund Leo stürmt wenig später auch das Haus und Sabrina kann es gar nicht fassen. Vollkommen überwältigt empfängt sie ihren geliebten Leo und bricht in Freudentränen aus. Minutenlang wiederholt sie den Namen ihres Hundes und Daniel tauft ihn gleich mal um und nennt ihn liebevoll Locken-Johnny. Kristina ist ebenfalls berührt von dem tollen Geschenk, welches Big Brother ihrer lieben Big Brother Freundin gemacht hat. Auch ihr kullern ein paar Tränen über die Wangen.
Während mit Leo herumgetollt wird und der kleine weiße Leo so viel Aufmerksamkeit wie wohl noch kein Neueinzug bislang von allen bekommt, sitzt Klaus vollkommen umbemerkt mit noch größeren Krokodilstränen im Schlafzimmer und näht tapfer weiter. Der doch so sensible Klaus hat bei diesem Anblick ebenfalls die Sehnsucht und das Heimweh zu seinem Hund verspürt und zieht sich  mit seiner Traurigkeit zurück. René hat dies bemerkt und kommt nach ins Schlafzimmer. Unter Männern besprechen sie Klaus Gefühle und die Situation. Wenig später stimmen Timo und Katrin mit ein in diesen Hund-Heimweh-Kanon und auch Katrin weint dicke Tränen und spricht Klaus ihr Verständnis über sein Reaktion aus. Die Anspannung nach 152 Tagen ist groß im Big Brother Haus und Hund Leo hat dies nun deutlich aufgedeckt!
Nach einer Weile hat sich Klaus gefasst und kann sich nun auch Leo stellen. Mit einem Lächeln im Gesicht präsentiert er sich dem Locken-Johnny und Sabrina zeigt voller Stolz, wie sie jede Sekunden mit ihrem Hund genießt. Locken-Johnny beschert den Big Brother Bewohnern an diesem verregneten Nachmittag viel Sonnenschein! Doch die Sonne hört gar nicht mehr auf zu scheinen an diesem Nachmittag. Big Brother meint es heute gut mit Sabrina und so wird sich zusätzlich noch mit dem Besuch von Bruder Nico überrascht. In den zehn Minuten besprechen die beiden Geschwister alle Neuigkeiten aus der  „La Familia“ zuhause in Italien und hier in Deutschland. Dieses Zusammentreffen ist spannender als jeder “ Der Pate“-Teil und Sabrina ist total überwältigt von ihren Emotionen. Doch beim Abschied ist sie sehr traurig, dass auch Leo wieder mit Nico das Haus verlässt. Wieder im Wohnbereich stürtzt sie unter Tränen ins Schlafzimmer und lässt ihren Emotionen freien Lauf.


Quelle: RTL II / Big Brother

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.