Header image
BB10 Archiv

Neue Wochenaufgabe: WM-Bodypainting

Mittlerweile können sich die Bewohner schon gar nicht mehr an die Luxuswoche erinnern. Haben sie doch zweimal in Folge ihre Wochenaufgabe nicht geschafft und mussten sich von Kohlsuppe und in dieser Woche von Körnern ernähren. Das ist natürlich nicht sehr einfach für die Bewohner. Da am Samstag das Viertelfinal-Spiel zwischen Deutschland und Argentinien angepfiffen wird, dreht sich die Wochenaufgabe auch um die WM.
Die Bewohner sollen sich gegenseitig mit Körpermalfarbe bemalen und das in den Farben der Länderflaggen, die an der WM teilnehmen. Dann müssen jeweils drei Fotos gemacht werden, von denen sich Big Brother jeweils eines aussuchen wird. Bis Samstag 20 Uhr haben die Bewohner Zeit dazu.
Diese Wochenaufgabe ist dieses Mal sehr einfach und leicht zu schaffen. Damit sollten die Bewohner wohl in der nächsten Woche wieder im Luxus schwelgen können. Jenny und Kristina kündigten bereits an, dass sie sich komplett nackt bemalen lassen. Voraussetzung dafür wären aber Klebestreifen über den Brüsten der Beiden. Diese haben sie bereits bei Big Brother angefordert und sie werden sie auch mit Sicherheit bekommen.

Und hier noch der genaue Wortlaut des Briefes von Big Brother:

Bewohner!
Eure neue Wochenaufgabe, die heute startet, steht ganz unter dem Stern der Fussball-WM. In der kommenden Woche habt ihr die Aufgabe, jeden Bewohner einmal komplett mit Körpermalfarbe einzufärben. Die Motive sind nicht vollständig vorgeschrieben, sie sollen jedoch die an der Fußball-WM teilnehmenden Ländern aufgreifen. Vom fertigen Ergebnis macht ihr dann drei Fotos, von denen Big Brother eines auswählt, sodass ihr am kommenden Montag zehn Fotos präsentieren werdet. Um die Wochenaufgabe zu bestehen, müsst ihr jeden Bewohner gemäß der Vorgaben anmalen und am kommenden Montag auf Ansage von Big Brother die Fotos präsentieren. Eure Arbeiten müssen bis Samstagabend um 20 Uhr abgeschlossen sein. Besteht ihr die Wochenaufgabe nicht, erhaltet ihr in der Folgewoche als Hauptnahrungsmittel Kartoffeln.

Beachtet folgende Vorgaben:

  • Ihr dürft täglich zwischen 11 Uhr und 20 Uhr an der Wochenaufgabe arbeiten.
  • Pro Tag sollen 2 Bewohner bemalt werden.
  • Die mitgelieferte Wäsche ist von denjenigen Bewohnern zu tragen, die aktuell angemalt werden.
  • Das Anziehen der Büstenhalter ist optional.
  • Es dürfen grundsätzlich maximal 4 Personen gleichzeitig mit der Wochenaufgabe beschäftigt sein.
  • Wer wann malt, bzw. angemalt wird, bleibt euch überlassen.
  • Der bemalte Bewohner soll jeweils ein Land darstellen.
  • Jeder Bewohner soll ein anderes Land darstellen.
  • Anhaltspunkte geben euch die mitgelieferten Flaggen und Fotos.
  • Wenn euch über die Vorlagen hinaus landtypische Motive zu einzelnen Ländern einfallen (z.B. Sombrero und Kaktus für Mexiko oder Fächer und Kastagnetten für Spanien oder Eifelturm für Frankreich oder Windmühlen für Niederlande usw.), dürft ihr diese mit den vorhandenen Farben in beliebiger Größe auf eurer Model aufmalen. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.
  • Verwendet für die Fotos auch den mitgelieferten Fußball.
  • Dieser darf ausschließlich für die Wochenaufgabe benutzt werden.
  • Das Fußballspielen im Haus und Garten ist strengstens untersagt und gilt als schwerer Regelverstoß.
  • Die Anleitung zum Gebrauch der Körpermalfarbe sind streng einzuhalten.
  • Die mitgelieferte Fotokamera ist immer erst nach Fertigstellung zu benutzen.
  • Jeden Tag, wenn alle Fotos geschossen sind, wird die Kamera aus dem Haus gegeben.

Anleitung und Hinweise zur Anwendung der Farbe:

  • Bei sachgemäßem Gebrauch kann mit einem kleinen Topf Farbe ein Mensch komplett bemalt werden. Es ist daher äußerst sparsam mit der Körpermalfarbe umzugehen.
  • Die Farbe ist nach Gebrauch zu verschließen.
  • Vor dem Benutzen wird ein Schwamm nass gemacht und dann gründlich ausgedrückt. Er soll nur ganz leicht feucht sein, wenn die Farbe damit aufgetragen wird.
  • Die Schwämme dürfen auch durchgeschnitten werden, um z. B. eine gerade Kante zu erhalten oder Sterne etc.
  • Pro Schwamm darf nur eine Farbe verwendet werden. Ein Schwamm, der bereits mit einer bestimmten Farbe eingefärbt ist, darf also nur mit derselben Farbe wieder verwendet werden.
  • Nach Gebrauch mit der Farbe müssen die Schwämme nicht ausgewaschen werden.
  • Mischtöne wie Rosa, Violett, Türkis kommen nicht in Flaggen vor und sind daher nicht erwünscht.
  • Ihr dürft im Haus und im Garten arbeiten, draußen jedoch weder bei Regen, noch in der Sonne.
  • Weder darf die Farbe in der prallen Sonne stehen, noch derjenige, der angemalt wird, sich in der Sonne aufhalten.
  • Wer angemalt wird, darf nicht mit Sonnenmilch oder Körperlotion eingerieben sein.
  • Im Haus und auf der Terrasse im Garten ist stets die mitgelieferte Folie als Unterlage zu verwenden.


In der Schleuse zum Matchraum findet ihr sämtliche Utensilien und Vorlagen und Anleitungen. Holt diese dort jetzt ab und beginnt sofort mit der Wochenaufgabe

Viel Erfolg!

Big Brother


Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare