Header image
BB10 Archiv

Matchalarm und Verkündung der Verlängerung

Erneut Matchalarm im Big Brother-Haus: Heute bestritt Robert sein nächstes Spiel in und mit der Whitebox. Genau wie vor einigen Wochen schon der Pornodarsteller Klaus, musste er kleine grüne Quadrate auf dem Boden der Box in kürzester Zeit austreten. In jeder Runde wurde die Zeit des Aufleuchtens der Quadrate verkürzt.
Als Gewinn wurden weitere Möbel und Auflagen für den Garten in Aussicht gestellt. Mit großer Anstrengung und hoher Motivation kämpfte sich der Berliner durch jeden Versuch. Am Ende konnte er drei gewonnene Runden auf sein Konto verbuchen und erreichte somit das best-mögliche Ergebnis.
Als Gewinn erhielten die Bewohner Gartenmöbel zurück. Zusätzlich spendierte der große Bruder noch Poolspielzeug für den allgemeinen Pool-Spaß. Robert wurde natürlich freudig von den übrigen Kandidaten empfangen. Einzig Lilly war wohl ein wenig enttäuscht, denn noch vor Beginn des Matches wünschte sie sich als Gewinn eine große Grill- und Gartenparty. Dass es dazu doch noch kommen sollte, konnte sie zu dem Zeitpunkt noch nicht ahnen.



Seit gestern wissen wir Zuschauer der Erfolgs-Reality-Soap, dass die Jubiläumsstaffel als erste Staffel in der Big Brother-Geschichte verlängert wird (BBfun.de berichtete). Das Finale wurde um 63 Tage auf den 9. August 2010 verlegt. Die Macher der Container-Show erfüllten damit den Wunsch vieler Fans und Interessierter.
Heute, am frühen Abend wurde die Entscheidung des Münchener Privatsenders auch den aktuellen Bewohnern mitgeteilt. In Form der bekannten BB-Stimme aus der wöchentlichen Entscheidungsshow verkündete der große Bruder persönlich, dass Millionen von Menschen nicht mehr genug vom Leben in der TV-Wohngemeinschaft bekommen können.
Grund dafür seien aber hauptsächlich die Bewohner. In Folge dessen wolle sich Big Brother bei den Kandidaten für die beste Staffel seit Jahren standesgemäß bedanken. Den Haus-Insassen wurde verkündet, dass auch der Zweit- und Drittplatzierte dieser Staffel nicht leer ausgehen soll. So würde auf den zweiten Sieger ein fahrbarer Untersatz in Form eines neuen Autos warten, der dritte Gewinner würde auf eine Traumreise geschickt.
Doch damit nicht genug: Heute Abend findet im Big Brother-Haus der aktuellen Staffel eine Party zu Ehren der Bewohner und zum Zelebrieren der Verlängerungs-Entscheidung statt. Den Kontrahenten um 250.000 Euro wurden eigens dafür Nahrungsmittel und Getränke für einen ausgelassenen Grillabend bereitgestellt. BB forderte dazu auf, „es ordentlich krachen zu lassen“ und versprach, dass vor den Fernsehgeräten ausgelassen mitgefeiert werden würde.
Wir von BBfun.de möchten uns natürlich den Worten anschließen und den Machern bzw. den Bewohnern der Mutter aller Reality-Formate einen Dank aussprechen. Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Verfolgen der Big Brother-Verlängerungs-Party und noch mehr Unterhaltung in den kommenden Monaten.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare