Header image
BB10 Archiv

Matchalarm für Timo

Matchalarm für Timo. Er musste einen Ball über drei Säulen in einen Glaszylinder werfen. Für jede gewonnene Runde gab es ein Päckchen Tabak für die Bewohner.
In der ersten Runde hatte er dafür fünf, der Zweiten nur noch Drei und in der dritten Runde lediglich einen Versuch zur Verfügung. In den ersten beiden Durchgängen schaffte es der Moerser nicht den Ball in den Glaszylinder zu bugsieren. Erst im dritten und letzten Versuch hatte der Finalist es unter größter Konzentration geschafft doch noch, einen Treffer zu erzielen.
Somit hatte Timo mit einer gewonnen Runde ein Päckchen Tabak, für sich und seine beiden rauchenden Mitbewohnerinnen Jenny und Natascha, erspielt.
Als er in den Wohnbereich zurück kam, wurde er jubelnd empfangen. Wie lange es dauert, bis der Tabak aufgebraucht ist und wann der nächste Bewohner in der Whitebox antreten muss, das erfahrt ihr wie immer hier auf BBfun.de!

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.