Header image
BB10 Archiv

Kleine Überraschungen und Statement im Garten

Am gestrigen Abend kam es im BB-Haus zu einigen geplanten und ungeplanten Überraschungen für unsere Bewohner-Versuchskaninchen:
Die Love-Lounge, formally known as Lila Schlafzimmer, war vorübergehend gesperrt und wurde gestern Abend wieder geöffnet. Voll Freude schnappte sich Anne ihr Bettzeug, um ihre geliebte Lästerhöhle wieder in Beschlag zu nehmen – und musste feststellen, dass Big Brother wohl nicht mehr davon ausgeht, dass dieser Raum für private erotische Zweisamkeit genutzt werden wird: Das immer noch lila Ex-Schlafzimmer wurde in einen Fitnessraum verwandelt und wird somit zukünftig für deutlich mehr Gestöhne sorgen, als bisher dort zu vernehmen war.
Doch damit nicht genug: Auch die Telefonzelle hielt unsere Helden gestern Abend wieder auf Trab. Während Nataschas Geburtstagsparty klingelte es mehrfach und lockte zunächst Natascha, dann Manu und schließlich Anne an den heißen Draht. Allen dreien wurde dieselbe Botschaft zuteil: „Bitte warten!“ Anne und Manu ließen sich von den Klingelstreichen des Großen Bruders jedoch nicht ins Bockshorn jagen und legten einfach auf: The person you have called is temporary not available…
Für ungeplantes Amüsement sorgte beim Staten noch eine kleine technische Panne, die zur Folge hatte, dass Manuelas Statement direkt und ohne Umwege laut in den Garten übertragen wurde und so ihre Mitbewohner erfreute. Timos Vorschlag, nun doch alle zusammen im Garten öffentlich zu staten, schenkte Big Brother jedoch kein Gehör.
Wie Ihr also seht, sorgen die Bewohner im Haus derzeit für soviel spannende Abwechslung, dass selbst ein Telefonklingeln und eine technische Panne zu kleinen Sensationen werden. Doch ob kleine oder große Sensationen, wir bleiben für Euch am Ball und berichten Euch alles Wissenswerte hier auf BBfun.de – versprochen!

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare