Header image
BB10 Archiv

Iris nach verlorenem Exit-Match nun im Luxus-Haus

Ein weiterer Bewohner befindet sich seit wenigen Minuten im Luxus-Haus! Heute war es die Entscheidung der Bewohner im reichen Bereich, eine Kandidatin der Müllhalde zu bestimmen, die zum Exit-Match antreten muss. Nach drei Minuten einigten sich die Kandidaten auf Iris, die von ihren bisherigen Mitbewohnern nur Mutti genannt wird.
Kurz darauf erklang im Secret-Haus dann der Matchalarm. Genau wie am gestrigen Tag bei der bereits umgezogenen Erotik-Darstellerin Cora, wurden der Bewohnerin Fragen gestellt, von denen sie zehn  richtige Antworten hätte geben müssen, um im Haus zu verbleiben. Der Umzug ins luxuriöse Leben wurde natürlich auch Iris verschwiegen. Nach 99 Sekunden und vier richtig beantworteten Fragen wurde auch sie durch die Tür in ein neues Leben im normalen Big Brother-Haus geschickt. Die übrigen Bewohner empfingen sie herzlichst und zeigten ihr sofort den von ihr so heiß ersehnten Whirlpool. Iris, die eigentlich damit rechnete, das Haus verlassen zu müssen, war sichtlich geschockt und konnte nicht glauben, was geschieht.
Wie geht es weiter? Kommt es zum Streit zwischen Iris und Micaela, der Erzfeindin ihrer Tochter? Bei BBfun bekommt ihr Antworten auf diese Fragen!

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare