Header image
BB10 Archiv

Flohinvasion im Big Brother-Haus!

Wie einige Bewohner nun mit Schrecken feststellen mussten, haben Flöhe kurzerhand das Regiment im Big Brother-Haus übernommen. Die kleinen Plagegeister beißen sich munter durch einige Bewohner und treiben mit ihren juckenden Hinterlassenschaften vor allem Marc in den Wahnsinn, auf dem sie mit Vorliebe ihr neues Zuhause errichtet haben. Dass wohl Manuela, die Hühnerbeauftragte die kleinen Beißerchen aus Erwins Stall ins Haus und vor allem in die Betten mitgebracht hat, weil sie es nicht für nötig erachtet, zum Schlafen ihre Kleidung zu wechseln, trieb Marcs Zorn auf die Spitze.
Auch bemängelte er, dass viele einfach mit Schuhen über die Betten steigen, was der Hygiene auch nicht dienlich ist. Noch zu später Nachtstunde wurden alle Betten im Schlafzimmer frisch bezogen, um Herr über die neuen Mitbewohner zu werden. Ob das ausreicht oder ob der Große Bruder vielleicht doch lieber einen professionellen Kammerjäger ins Haus schicken muss, erfahrt ihr wie immer hier bei BBfun.de!

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare