Header image
BB10 Archiv

Fast alle Bewohner dürfen WM-Spiel schauen

Die weiblichen Bewohner hatten gerade ihre WM-Prüfung. Es durften nur die Mädels, die Männer durften demnach also nicht helfen. Es ging darum, dass alle weiblichen Bewohner bis zum heutigen Freitag einen 9-seitigen WM-Almanach auswendig lernen sollten. Dort stehen Dinge drin wie „Wo bisher überall die WM stattfand?“ oder „Wie die Maskottchen der bisherigen WMs hießen?“ Die Mädels mussten 10 Fragen beantworten. Drei Fehler dürfen gemacht werden. Beim vierten Fehler ist der Test nicht bestanden und es wird nicht mehr weiter gefragt.

Folgende Fragen wurden gestellt:

  • welche europäischen Länder nahmen an der ersten WM 1930 in Uruguay teil? (Frankreich, Belgien, Jugoslawien, Rumänien)
  • erkläre das afrikanische WM-Ausscheidungsverfahren für die WM 2010! (42 Teams, 21 Sieger + 9 gesetzte Vereine in 5 Gruppen)
  • aus wie vielen unterschiedlichen Ländern kommen bei der WM 2010, Spieler die bei einem Verein der deutschen Bundesliga unter Vertrag stehen? (24 nichtdeutsche Nationen und die deutsche = 25)
  • aus welchen Ländern kommen die Mannschaften, die sich selbst die Blauen, die Himmelblauen und die Weißhimmelblauen nennen? Nenne das Land und die Farben. (Frankreich, Uruguay und Argentinien)
  • wie viele Abwehrspieler stehen im Kader der deutschen Nationalmannschaft von 2010 ? (8)
  • wenn eine Mannschaft nach den drei Spielen der Gruppenphase vier Punkte auf ihrem Konto hat. Wie oft hat diese Mannschaft dann gewonnen, verloren und unentschieden gespielt? (1x gewonnen, 1x verloren, 1x unentschieden)
  • Der bemalte Bewohner soll jeweils ein Land darstellen.
  • welchem Fußballer gelang es neben Franz Beckenbauer als Einzigem sowohl als Spieler als auch als Trainer Weltmeister zu werden? (Mario Zagallo)
  • nach welchen fünf Kriterien ergeben sich die Platzierungen der Mannschaften nach allen Spielen der Gruppenphase? (Punkte, Tordifferenz, geschossenen Tore, bei Punkt- und Torgleichheit die Punkte des direkten Vergleiches, Losauswahlverfahren)
  • welche Kontinentalverbände treten bei der Vergabe der WM-Plätze nach ihrem eigenen Ausscheidungsverfahren noch zusätzlich zu einem Interkontinental-Play Off an? (Asien, Südamerika, Nord-Mittelamerika-Karibik, Ozeanien)
  • welche zwei Gemeinsamkeiten hat das Wunder von Bern mit dem Spiel Brasilien gegen Italien 1994? (beide ein Endspiel und das Ergebnis ist gleich)


Anne war die Erste und beantwortete sieben Fragen richtig und drei Fragen falsch. Sie darf das WM-Spiel schauen. Kristina machte vier Fehler und hatte fünf richtige Fragen. Sie darf das WM-Spiel nicht schauen. Natascha hatte ebenfalls vier Fehler und hatte vier Fragen richtig. Auch sie darf das WM-Spiel am Samstag nicht schauen. Manuela beantwortete sieben Fragen richtig und machte nur drei Fehler. Sie darf das WM-Spiel schauen. Jenny machte ebenfalls nur drei Fehler und beantwortete sieben Fragen richtig. Auch sie darf das WM-Spiel schauen. Katrin war von Allen die Beste und machte lediglich einen Fehler und beantwortete neun Fragen richtig. Auch sie darf das WM-Spiel sehen. Kristina traf der Schock so schwer, dass sie weinte, denn Marc darf als einziger männlicher Bewohner das WM-Spiel nicht schauen. Klaus, Robert und Timo dürfen ebenfalls das Spiel sehen. Die anderen Bewohner freuten sich riesig darüber, jedoch waren sie auch etwas traurig, dass die deutsche Nationalmannschaft nicht ins Finale gekommen ist. Wie die Bewohner das morgige Spiel der deutschen Nationalmannschaft erleben, erfahrt ihr wie gewohnt hier bei BBfun.de.



Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare