Header image
BB10 Archiv

Die Telefonzelle im Garten

Am Nachmittag schockierte Big Brother die Bewohner mit Roberts Blitzauszug (BBfun.de berichtete) und während die Bewohner so langsam zum gewöhnlichen Tagesablauf zurückfanden, sperrte der Große Bruder den Garten. Als der Garten kurz vor 17 Uhr wieder freigegeben wurde, entdeckte Manuela als erste die ungewöhnliche Überraschung: Im Garten des Big Brother-Hauses steht eine Telefonzelle!
Manuela schaute sich die Telefonzelle erstmal an, als Jenny, Natascha und Timo herauskamen. Jenny lief sofort auf die Telefonzelle zu und rief „Mama!“ – sie wollte unbedingt ihre Mama anrufen und probierte das auch direkt aus. Manuela machte den Vorschlag, es doch mal mit Duschmarken zu versuchen, vielleicht würde das Telefon dann funktionieren. Aber auch dieser Versuch schlug fehl und nach und nach entdeckten alle restlichen Bewohner das antike Stück und spielten damit. Das Telefon sowie die Zelle an sich wurden genau inspiziert, die Wählscheibe in alle Richtungen gedreht und der ein oder andere „telefonierte“ mit seinen Familienmitgliedern. Welches Rätsel die Telefonzelle verbirgt und wofür sie letztlich genutzt werden soll, das erfahrt ihr wie gewohnt hier bei BBfun.de.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare