Header image
BB10 Archiv

Die neue Wochenaufgabe – Kunststücke

Die neue Wochenaufgabe ist da und sie erfordert diesmal viel Geschick, Ausdauer und auch Schnelligkeit von den Bewohnern. Jeder Bewohner muss ein Kunststück erlernen, welches er in der darauffolgenden Woche präsentieren muss. Eine Minute Zeit haben sie dafür. Sollte die Wochenaufgabe nicht bestanden werden, droht den Bewohnern eine Woche, in der sie sich ausschließlich von Milchprodukten ernähren dürfen.
Für jeden Bewohner stehen entsprechende Utensilien für ein Kunststück, das sie erlernen müssen, bereit. Welcher Bewohner welches Kunststück erlernen will, bleibt ihnen selbst überlassen. Der Brief von Big Brother zur neuen Wochenaufgabe:

Bewohner !
Heute beginnt eure neue Wochenaufgabe, für die ihr jede Menge Fingerfertigkeit benötigen werdet. Auf den beiliegenden Seiten findet ihr insgesamt 8 unterschiedliche Kunststücke. Am kommenden Montag muss jeder von euch eines dieser Kunsstücke innerhalb von 1 Minute vorführen. Wenn ihr die Wochenaufgabe nicht besteht, wird euer Speiseplan in der Folgewoche hauptsächlich aus Milchprodukten bestehen.

Es gelten folgende Regeln:
– Jeder von euch muss ein anderes Kunststück erlernen
– Ihr habt täglich von 10 – 22 Uhr Zeit zum Üben
– Es dürfen max. 2 Personen gleichzeitig an der Wochenaufgabe beschäftigt sein
– Ihr habt bis spätestens Donnerstag um 18 Uhr Zeit, euch zu überlegen, wer welches Kunststsück übernimmt
– Nachdem ihr Big Brother eure endgültige Entscheidung bezüglich der Zuteilung mitgeteilt habt, darf nicht mehr getauscht werden
– Bis dahin darf jeder von euch alles ausprobieren, es muss jedoch stets an 2 unterschiedlichen Aufgaben gearbeitet werden
– Der mitgelieferte „Goldene Umschlag“ enthält die Zahl der fehlenden Aufgaben, die am Montag max. nicht bestanden sein dürfen
– In der Schleuse zum Matchraum findet ihr alle notwendigen Utensilien
– Ihr habt zunächst die Gelegenheit, euch alles anzusehen
– Auf Ansage von Big Brother bringt ihr alle Utensilien, ausser denjenigen, die von den aktuell Übenden benötigt werden, in die Schleuse.
– Wann und wie lange jeder übt, bleibt euch überlassen
– Ihr müsst jedoch stets die Utensilien, die nicht mehr benötigt werden, zurück in die Schleuse stellen.

Aufgaben:
1. Aufgabe: Münzen schnippen Auf einem runden Tisch werden 20 Münzen auf einen Tischrand gelegt, in der Mitte steht ein Becher. Die Münzen werden so an den Rang gelegt, sodass der Spieler sie schnippen kann. Von den 20 geschnippten Münzen, müssen 6 davon im Becher landen. Nur Münzen, die im Becher liegen bleiben, zählen.
2. Aufgabe: Golfbälle stapeln Vier Golfbälle müssen so aufeinander gestapelt werden, dass der entstandene Turm von alleine stehen bleibt.
3. Aufgabe: Dosen türmen Zehn Dosen liegen nebeneinander auf einer glatten Oberfläche. Es gilt, sie so zusammenzuschieben, dass sich aus ihnen eine Pyramide türmt. Dabei darf keine Dose einzeln auf eine andere Dose gesetzt werden.
4. Aufgabe: Verzetteln 15 auf dem Kopf stehende volle Wasserflaschen stehen auf 15 Zetteln. Ohne die Flaschen zu berühren, müssen die Zettel weggezogen werden. Minestens 12 Flaschen müssen stehenbleiben.
5. Aufgabe: Langer Atem Drei Federn müssen durch Blasen in der Luft gehalten werden. Kein Körperteil darf die Federn berühren.
6. Aufgabe: Rein in die Klamotten – Raus aus den Klamotten Ein und dasselbe Shirt muss 20 Mal an- und wieder ausgezogen werden. Als ausgezogen gilt, wenn es vor dem Körper gehalten wird, ohne dass ein Körperteil von Stoff bedeckt ist. Angezogen muss es den gesamten Oberkörper bedecken.
7. Aufgabe: Fahrstuhl in den Mund 3 Schokolinsen liegen auf 3 zusammengeklebten Strohhalmen. An den Strohhalmen sind lange Schnüre befestigt. Diese müssen über die Ohren gelegt werden. Es gilt, die Schnüre so zu ziehen, dass die Schokolinsen vom Boden in den Mund befördert werden.
8. Aufgabe: Kopfball Ein Becher wird mit einem Gummizug auf dem Kopf befestigt. In diesen gilt es, Tischtennisbälle zu werfen. Der Wurf muss aus Brusthöhe geschehen. Es müssen 3 Bälle im Becher landen und und drin bleiben.

Viel Erfolg !
Big Brother


Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare