Header image
BB10 Archiv

Aleksandra in der Whitebox

Auch heute ertönte wieder der Matchalarm im Big Brother-Haus. Nachdem gestern Daniel sich einen Friseurbesuch erspielt hatte, musste heute die zierliche Mazedonierin Aleksandra das erste Mal in der Whitebox antreten. Ihre Aufgabe bestand darin, mit einem Bein auf einem Sockel stehend, einen Ball – auf einer Platte welche an einer Stange befestigt war – zu balancieren. Dabei durfte sie weder den Ball, noch den Boden berühren.
In der ersten Runde musste sie zehn Sekunden absolvieren und meisterte diese Aufgabe souverän. Doch schon beim zweiten Durchgang wo sie 20 Sekunden ausharren musste, fiel der Ball schon nach kurzer Zeit herunter. Und auch die 30 Sekunden in Runde 3 waren zu lang für Aleksandra -hier schaffte sie es nicht lange genug auf dem Sockel stehen zu bleiben. Dabei spielte bestimmt auch ihre Nervosität eine Rolle, denn anders als bei Daniel gestern ging es nicht um eine Belohnung, sondern es wurden pro verlorener Runde 15 Minuten der Frühstückszeit abgezogen. Und das ausgerechnet bei der unsicheren 26-Jährigen, die immernoch nicht den richtigen Anschluss zu ihren Mitbewohnern im Haus gefunden hat.
Dementsprechend konnte sie ihre Enttäuschung auch nicht verbergen. Die anderen Bewohner reagierten gemischt auf die Durchsage von Big Brother, dass ihre Frühstückszeit künftig nur noch 50 Minuten beträgt. Morgenmuffel Eva hatte gleich eine Theorie parat und meinte, diese Bestrafung läge bestimmt daran, dass Aleksandra morgens immer erst im Bad herumtrödele, bevor sie zum Frühstück geht. Und das sei nun ja nicht mehr möglich. Auch Robert fand einen Grund, herumzunörgeln – schließlich könne er sich jetzt nicht mehr von der Musik wecken lassen, um dann zu frühstücken. Ansonsten wurde die kürzere Frühstückszeit eher locker aufgenommen, schlimmer wäre es gewesen, wenn die Zeit vom Mittag- oder Abendessen abgegangen wäre. Wie nun die anderen Bewohner – speziell die Langschläfer Sabrina, Kristina und Daniel – mit dem verkürzten Frühstück zurechtkommen und wie die angespannte Situation auf Grund des Tabakmangels sich weiter zuspitzt, erfahrt ihr wie immer hier auf BBfun.de.


Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.