Header image
Weißt du noch?

Die BB-Pärchen – Weißt du noch…?

Elf Jahre Big Brother bedeuten nicht nur eine Menge Bewohner, sondern auch viel Streit, viele Tränen und auch viele Liebeleien. Wir haben für euch die wichtigsten Pärchen der Big Brother-Geschichte zusammengetragen und starten damit unser neues Format "Weißt du noch...", das in unregelmäßigen Abständen über Highlights aus 11 Staffeln Big Brother berichtet.

Zwischenablage26Kerstin und Alex (BB1). Das war der Beginn der Pärchenbildung. Die ersten intimen Momente in der Historie der Big Brother-Staffeln.
Nach anfänglichem Gezicke von Kerstin ging es vor der Kamera heiß her. Ein Skandal! Doch sie konnte dem coolen, tiefstimmigen und lebenslustigen Alex nicht widerstehen. Zu charmant war der große, dunkelhaarige und so gar nicht auf eine feste Beziehung erpichte Alex. Mehr oder weniger blieb es bei der Liebesnacht unter der Bettdecke. Die Beziehung konnte dem Leben außerhalb der Big Brother-Mauern nicht standhalten. Von Kerstin hörte man nicht mehr viel, Alex machte hingegen Schlagzeilen durch seine Beziehung mit Jenny Elvers, aus der auch sein Sohn Paul entstammt.

ulf_nadjaNadja und Ulf (BB4). Ein wahrhaft „buntes“ Paar, nicht nur was die Körperbemalung angeht. Die Stripperin Nadja hatte es dem Türsteher Ulf, genannt „Meister Propper“, wahrlich angetan. Sie setzte ihre Reize geschickt ein und er war Wachs in ihren Händen. Allerdings war Nadja nicht einfach zu kriegen und wusste wohl selbst nicht so recht, ob sie Ulf eigentlich wollte oder nicht. Die Zuschauer konnten sich nicht recht einigen, ob sie nun den Türsteher Ulf mochten oder nicht, sehr selbstbewusst war sein Auftreten. Nadja sorgte mit Sprüchen wie „Mir springen gleich die Piercings aus den Löchern, so kalt ist das Wasser“ immer wieder für Lacher bei den Bewohnern und natürlich auch bei uns, den Zuschauern. Die Beziehung verlief sich allerdings nach Big Brother im Sande, sie blieben jedoch befreundet.

Franzi und Mark (BB5). Wer erinnert sich nicht an diese Liebelei? Mark hätte damals beinahe seine Beziehung zu seiner heiß geliebten Franzi aufs Spiel gesetzt, als er eine Nacht mit Geraldine gemeinsam in einem Schlafsack verbrachte. Immer wieder beteuerte er, wie sehr ihm das leid tut. Schließlich hat sich Franzi überzeugen lassen und gab ihrer Beziehung noch eine Chance. Schon kurz darauf musste Mark unter einem Tränenmeer von Franzi das Haus verlassen. Nicht für immer, zu Weihnachten durfte er nochmals ins Haus und mit seinem Herzblatt ein paar Stunden verbringen. Franzi bekam übrigens vorher per Brief eine Liebeserklärung von ihrem Mark.

bb6Ginny und Guiseppe (BB6). Die wohl schönste Lovestory mit Happy End. Nicht vom Winde verweht, sondern heute verheiratet und mit Kind lieben sich die blonde Ginny und der temperamentvolle Italiener Guiseppe immer noch. Zarte Flirtereien zu Anfang. Guiseppe, anfänglich noch in Anna verliebt, fand in Ginny eher eine Gesprächspartnerin. Es war fast nicht mehr auszuhalten, bis er endlich bemerkte, dass sich Ginny in ihn verliebt hatte. Noch hin- und hergerissen entschied er sich dann doch für sie und gab Anna, die ihn dann doch noch erhören wollte, den Laufpass.

Hier findet ihr alle ausgewählten Pärchen der Big Brother-Geschichte im Überblick. Könnt ihr euch noch an alle erinnern? Wir hoffen, es werden noch mehr dazu kommen und unser gewohntes und geliebtes Format wird bald wieder über den Bildschirm flimmern.

Kerstin und Alex, Daniela und Karim, Hella und Sava, Nadja und Ulf, Lydia und Jerry, Franzi und Mark, Ginny und Guiseppe, Marco und Bettina, Sonja und Basti, Sheila und Eddy, Naddel und Hassan, Caro und Alex, Steffi und Serafino, Cathy und Beni, Annina und Sascha

Wir werden nach und nach versuchen zu erfahren, was die ehemaligen Bewohner heute so machen und bei Erfolg werdet ihr darüber in einer neuen Ausgabe „Was macht eigentlich…?“ informiert. Viel Spaß bei den Erinnerungen an viele schöne Big Brother-Abende.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare