Header image
Was macht eigentlich?

Florian Wess: Menschen, die ihn prägten und beeindruckten

Florian Wess und sein Blog, ein Stöbern lohnt sich. Wir haben es mal wieder getan und sind auf ein paar neue Geschichten gestoßen. Momentan liegt sein Fokus auf Menschen. Einzelnen Menschen, die ihn beeindruckt oder geprägt haben. Ihnen widmet er ganze Seiten. Von Familie bis zu Fans ist alles dabei, er berichtet von gemeinsamen Erlebnissen.

Florian Wess - MenschenFlorian Wess bloggt, das ist nicht neu (wir berichteten bereits). Sein Blog ist wie ein Bilderbuch seines Lebens und er lässt seine Fans teilhaben. Heute möchten wir von seinen Begegnungen mit ganz besonderen Menschen oder Menschen, die er liebt, erzählen. Sicherlich findet man die am ehesten in der Familie und so berichtete er aktuell von seiner „Omi“.

Florian Wess – Menschen, die in beeindrucken!

 

Florian Wess - MenschenFlorian Wess und seine Oma – ein wichtiger Mensch

Um seine Oma zu beschreiben oder vielmehr sein Verhältinis zu ihr, sollte man gar nicht lange reden, man lässt ihn einfach selbst beschreiben:

„Jeder Mensch sollte ein Zuhause haben. Das muss kein Haus sein, keine Wohnung. Es geht auch nicht um die Art der Inneneinrichtung, um die Farbe der Wand oder die der Couch. Ich habe gelernt, dass Zuhause immer unabdingbar mit Menschen verknüpft ist. Mein Zuhause ist meine Omi.“
 
Das Gefühl, zuhause zu sein und sich fallen lassen zu können, kennt bestimmt jeder von uns und jeder hat seine Familie, die ihn nimmt wie er/sie eben ist. Omas sind da ganz besonders geeignet mit ihrer Lebenserfahrung und ihrer oft milden Güte.
Auch eine Liebeserklärung lässt Forian nicht fehlen: „Ich hab dich lieb, Dein Florian“.
Tolle Worte an einen sicherlich tollen Menschen.
.

Florian Wess - MenschenKatharina – ein Mensch, der Florian bewegte

Katharina erzählt, dass sie auf Florian während der 11. Staffel von Big Brother aufmerksam wurde. Irgendwie war er ihr vom ersten Augenblick an sympathisch und sie war enttäuscht und traurig, als er auszog. Dass sie sich endgültig von ihm verabschieden musste, war ihr klar, als er durch das Zuschauer-Voting wieder ins Haus gewählt wurde und trotzdem kurze Zeit darauf wieder durch genau dieselben wieder gehen musste.
Nun kommt etwas, mit dem auch wir nie gerechnet hätten. Katharina wollte sich nicht damit abfinden, dass das nun das Ende sei und sie ihn nicht mehr sehen würde. Was bleibt? Facebook natürlich. Sie ging an die Sache ohne große Erwartungen ran und schrieb ihm. Florian antwortete und stimmte sogar einem Treffen zu. Katharina besuchte ihn also für ein Wochenende in Köln.

Die erste Begegnung, in einem Restaurant, verlief nicht gehemmt. Sie konnte sich sofort mit ihm unterhalten, als wenn sie sich schon ewig kennen würden. So empfand das zumindest Katharina. Natürlich war sie zuerst aufgeregt, dies legte sich aber durch die natürliche Art von Florian sehr schnell. Er zeigte ihr Köln und es war ein tolles Erlebnis für sie. Ihr Bauchgefühl hatte sie nicht getäuscht, Florian war genau so wie sie sich ihn vorgestellt hatte.

Katharina: „Beim nächsten Treffen besuchte mich Florian in Wien, was mich natürlich sehr freute. Wir trafen uns im Hotel, wo Florian untergebracht war. Wir tranken zusammen Kaffee, spazierten durch den Park von Schloss Schönbrunn und machten Fotos. Zum Abschied gönnten wir uns noch leckere Bratkartoffeln, und ich begleitete ihn noch anschließend zum Hotel, wo wir uns leider wieder verabschieden mussten.“ Die Freundschaft bedeutet ihr sehr viel. Nicht gut findet Katharina, dass Florian so häufig kritisiert wird, obwohl die Leute ihn nicht privat kennen. Ihm würden Freundschaften und die Familie sehr viel bedeuten.

Florian Wess bedankt sich bei Katharina und freut sich schon auf die nächsten Bratkartoffeln.

So, das wird nicht der letzte Artikel sein, den wir Florian Wess widmen, denn es ist immer wieder ein Vergnügen auf seinem Blog zu stöbern.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.