Header image
Ex-Bewohner

Valencia (BB11) ist heute Abend als Türsteherin im „Catch-Club“ zu bewundern

Valencia (BB11) als Türsteherin? Glaubt ihr nicht? Doch tatsächlich. Der Münchner Club NV (steht für englisch „envy“, deutsch: Neid) in der noblen Residenzstraße 3 braucht eine Belebung.
Unter dem Namen Catch-Club eröffnet Linneweber, der einst mit seinen Pop-Partys und Kloserclubs die schwule Community Münchens unterhielt, diese Location. „Beim Catch-Club spielen wir aber nicht so sehr kommerzielle Musik, das wird eher housiger“ beschreibt Linneweber die neu eingeschlagene Musikrichtung. Weiter sagt er: „Valencia ist Mitveranstalterin und wird die Türe machen“.
Ob sich Valencia durch ihre Redegewalt durchsetzen kann oder doch eher ein paar Bodyguards für sie von Nöten sind, werden wir erfahren. Schon einmal viel Spaß für alle, welche sich dieses Erlebnis am heutigen Freitag nicht entgehen lassen möchten. Zum Opening erhalten Schüler, Studenten und Azubis ab 20.00 Uhr bis Mitternacht gegen Vorlage eines Ausweises freien Eintritt, dazu gibt’s einen Wodka-Bull für umme, an den Turntables verdingt sich James Munich.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare