Header image
Ex-Bewohner

[UPDATE] Sexy Cora in Lebensgefahr

Sexy Cora aus BB10 schwebt aktuell in akuter Lebensgefahr. Die 21 Jährige liegt in der Hamburger Alsterklinik, dort hatte sie sich einer Brust OP unterzogen. Während der OP soll es zu einem Herzstillstand gekommen sein. Laut Informationen von Tim Harper soll Cora 15 Minuten ohne Körperfunktion gewesen sein, was zu einem multiplen Organversagen führte, auf das nicht bzw. zu spät reagiert worden sei. Folgendes veröffentlichte er bei Facebook: “News: Laut aktuellem Stand der Dinge ist ein Fehler der Narkoseärztin der Hamburger Alsterklinik schuld. Es soll ein multiples Organversagen gegeben haben auf das nicht bzw. falsch und zu spät reagiert wurde. Cora soll ca. 15 Min. ohne Körperfunktion gewesen sein… Weiterhin besteht noch Lebensgefahr!”
BBfun.de wünscht Sexy Cora die besten Genesungswünsche und dass sie das alles ohne bleibende Schäden überlebt.

 

[UPDATE by nuvola] Noch immer steht es sehr schlecht um Big Brother-Cora, die von den Ärzten auf der Intensivstation in ein künstliches Koma gelegt wurde und mit einer Überlebenschance von 50% um ihr junges Leben ringt. (BBfun.de berichtete)
Nach dem ersten Herzstillstand während der Brustvergrößerungs-OP in der Hamburger Alster-Klinik, die im Internet, wegen ihrer räumlichen Nähe zum Kiez mit Extrem-Vergrößerungen wirbt, erlitt Cora angeblich noch zwei weitere Herzstillstände während ihres Krankentransports.
Was ist schief gegangen?
Während der OP, in der Cora von Körbchengröße F auf G vergrößern wollte, war sie angeblich 15 Minuten ohne Körperfunktionen. Viel zu spät erkannten Anästhesistin und Chirurg die Tragödie und müssen sich nun nach einer Anzeige des dazu gerufenen Notarztes dem Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung stellen. Wie Polizeisprecherin Ulrike Sweden mitteilte, ermittelt das LKA bereits gegen die beiden Ärzte. Anästhesie-Protokolle wurden gestern bereits von der Kripo beschlagnahmt.
Wie ein Vertrauter mitteilte, wird Cora bis Freitag im künstlichen Koma gehalten werden. Sollte sich das Blatt zum schlimmsten Fall wenden und Cora sterben, droht den beiden verantwortlichen Ärzten bis zu 10 Jahren Haft.
Cora, BBfun.de schickt dir seine besten Grüße zu deiner baldigen Genesung!

Quelle: bild.de /promis-inside.de / Bilder ©twitter

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare