Header image
Ex-Bewohner

Sexy Lilly (BB10) spielte in „Endlich Zuhause“ bei Vox

Am 14. Oktober 2011 wurde eine Folge von „Endlich Zuhause“ ausgestrahlt. Der Titel: „Ein besonderes WG-Verhältnis“. In dieser Serie spielte Lilly (BB10) eine Rolle. Der Blondine dürften schwierige Wohngemeinschaften nach Big Brother bestens bekannt sein. Immerhin 69 Tage, 22 Stunden und 47 Minuten war ihre Verweildauer im Container.
Auch mit der Schauspielerei, wenn auch nicht in derselben Branche, hat Lilly schon Erfahrungen gesammelt. Sie arbeitete bereits als Erotikdarstellerin und Erotikmodel.
Einen kleinen Einblick in die Sendung seht ihr hier: pfeil.gif

Quelle: voxnow.de // Bild: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare