Header image
Ex-Bewohner

„Pussy Sisster“: Es gibt viel Neues von Alex (BB11) und seiner Band

Jeder eingefleischte "Big Brother"-Fan dürfte diesen Rocker noch kennen: Alex aus der elften Staffel. Für 15 Tage war Alex ein Teil des Projekts, ehe der sympathische Rocker das Haus freiwillig verließ. Bekannt war schon damals, dass er mit seiner Band "Pussy Sisster“ stets unterwegs ist.

Homepage Pussy Sisster

Homepage Pussy Sisster

Wer damals von Alex und/oder seiner Band nicht genug bekommen hat, wird nun mit neuem Material beglückt:

Die „Pussy Sisster“ bei „Crash Games – jeder Sturz zählt!“

Los geht es am kommenden Samstag, den 2. August 2014 um 22:50 Uhr in der neuen ProSieben-Gameshow „Crash Games – jeder Sturz zählt!“. In der ersten Ausgabe der neuen Gameshow treten unter anderem die „Pussy Sisster“ an. Im besten Fall erspielt die Band die Gewinnsumme in Höhe von 5.000€. Wird die Band als Sieger aus der Gameshow gehen? Das Einschalten wird sich lohnen!

Und wer diese Ausgabe verpasst oder noch einmal sehen möchte, hat die Möglichkeit, die Wiederholung am Folgetag um 10:25 Uhr auch bei ProSieben anzuschauen.

Für RTL II dreht Alex mit seiner Band eine Wochensendung

Desweiteren drehen die „Pussy Sisster“ derzeit eine Wochensendung für den Sender RTL II. Für diese Wochensendung werden die Jungs an fünf unterschiedlichen Standorten mit der Kamera begleitet: In Ötztal, Berlin, Köln, Stuttgart und Flensburg.

Mehr wird allerdings noch nicht verraten. Wir sind dennoch gespannt auf diese RTL II-Wochensendung mit den Rockern und werden natürlich hier bei BBfun.de berichten, sofern neue Informationen bekannt gegeben werden.

Wer glaubt, dass dies schon alle Neuigkeiten sind, wird jetzt eines besseren belehrt.

Denn: Für Ende 2014 ist die Veröffentlichung für das neue „Pussy Sisster“-Album geplant.
Die Aufnahmen für das neue Album laufen bereits auf Hochtouren.

Wir freuen uns über diese Neuigkeiten und wünschen Alex und seiner Band „Pussy Sisster“ viel Erfolg für diese Projekte!

Wer mehr über die Rocker erfahren möchte, besucht einfach mal die Homepage.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare