Header image
Ex-Bewohner

Micaela Schäfer: „Flop“ – die Geissens fast „Top“

Micaela Schäfer, die ständig nackte "Big Brother Ex-Bewohnerin" der Staffel 10, sollte ihre eigene Sendung bekommen mit dem Titel "Hautnah". Ein Promimagazin sollte es werden und die laufen normal immer ganz gut. Sollten die Zuschauer auch Micaela in die Welt der Promis folgen? Nein, das Format floppte am Montag Abend vollkommen.

Micaela Schäfer: "Flop"

Micaela Schäfer: “Hautnah – Das Promimagazin” 

Micaela Schäfer winkte  eine komplett eigene Sendung bei RTL II, diesmal nicht als Protagonistin, sondern als Moderatorin. Der Münchner Kanal gab ihr am 14. Oktober ein eigenes Promi-Magazin, das nicht nur über wirkliche Promis, sondern auch über “Möchtegerns” berichtet (auch wir haben über die Planungen informiert).

Die Sendung bekam von den „Geissens“ eine gute Vorlage, die wie immer mit guten Quoten glänzen konnten. Obwohl sie ein Stück hinter den eigenen Bestwerten zurücklagen, konnte man mit einem Marktanteil von 9,1 Prozent in der Zielgruppe bei RTL II trotzdem sehr zufrieden sein. Insgesamt hatten 1,73 Millionen Zuschauer eingeschaltet, was auch beim Gesamtpublikum guten 5,4 Prozent Marktanteil entsprach.

Micaela Schäfer: „Flop“ auf ganzer Linie

Micaela Schäfer konnte die Zuschauer nicht halten. Als am Montag Abend die Sendung „Hautnah! – Das Promimagazin“ über die Bildschirme der deutschen Wohnzimmer flimmern sollte, schalteten jedoch nur noch 810.000 Zuschauer auf RTL II. Das waren Marktanteile von 3,4 Prozent beim Gesamtpublikum und 5,3 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Es waren ernüchternde Ergebnisse und lassen vermuten, dass die Sendung nicht nochmal ins Programm aufgenommen werden wird.

Man darf gespannt sein, ob „Hautnah! – Das Promimagazin“ mit Micaela Schäfer auf einen anderen Sendeplatz verschoben wird oder ganz aus dem Programm verschwindet. Wir bleiben dran.

Folgt uns auch auf Facebook auf unserer Entertainment-Seite oder auch auf unserer Big Brother-Seite – dort werdet ihr alle Informationen zu Big Brother und auch den Ex-Bewohnern bekommen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare