Header image
Ex-Bewohner

Florian (BB11) feiert mit Freunden in einem Berliner Nachtklub

Nachdem der frisch vermählte Florian Sylvester ohne seine Valencia ausgiebig gefeiert hatte, ging die Party im neuen Jahr in einem Berliner Nachtclub gleich weiter. Am ersten Tag des neuen Jahres haben er und seine Freunde erneut ausgelassen in die Nacht gefeiert, unter anderem mit dem Magdeburger Starfriseur Sebastian Böhm. Dem einen oder anderen vielleicht bekannt weil er dem Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz die Aufsehen errregende Frisur verpasste. Bis 3 Uhr nachts ließen die Freunde in der Vip-Lounge die Korken knallen.
Schon wurden Vermutungen laut, bei den beiden Ex-Bewohnern von Big Brother hänge der Haussegen schief. Val und Florian kündigten jedoch auf Facebook an, dass 2012 einige Projekte geplant seien. Valencia deutete an, dass es einiges von ihnen im Fernsehen zu sehen gibt. Genauere Angaben dazu gibt es noch nicht, also müssen die Fans wohl weiter warten und sich überraschen lassen.

Quelle: zeitgeistmagazin/facebook

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare