Header image
Ex-Bewohner

Daggy (BB 11) bei „My Name Is“ als Pink, begleitet von David und Florian (BB11)

Daggy (BB11), die zweite Siegerin von Big Brother hat sich der Herausforderung „My Name Is“ gestellt. Wem diese Show nichts sagt bzw. wer sie noch nie gesehen hat, eine kurze Beschreibung: Eine Jury sucht den ultimativen Popstar-Imitator. Wer kann singen wie Lady Gaga, tanzen wie Madonna oder mit dem Publikum flirten wie Justin Bieber? Die Show wird auf RTL II ausgestrahlt. BB-Unzensiert hatte die Möglichkeit mit Daggy zu sprechen, dabei verriet sie, dass sie die Juroren bereits kannte, da sie für eine Wochenaufgabe bereits von ihnen bewertet wurde. Es handelte sich dabei um Alessandra Pocher, Michelle und Maarten Steinkamp.
Daggy wagte sich mit Pink in ziemlich große Schuhe: „Ich habe die Sängerin Pink imitiert und es hat total Spaß gemacht und war richtig lustig“. Daggy hat sogar live gesungen, obwohl sie an ihrer Stimme zweifelte: „Ich wollte nur als Gag mitmachen und habe eigentlich gedacht, dass es nicht klappen wird, doch meine Show war gar nicht so schlecht“.
Nicht nur Daggy war dabei, auch David und Florian, der Ex-Gatte von Valencia Vintage. Florian musste allerdings früher gehen. Nun fragen wir uns natürlich: Wie weit kam Daggy? Dies darf natürlich noch nicht verraten werden, sie sagte: „Ich habe Fun gehabt und nette Menschen kennengelernt, von daher – alles Chilliwilli!“
Das möchten wir doch sehen, die Show läuft ab 23.04.12 Montags ab 21.15 Uhr bei RTL II. Wann genau Daggy ihren Auftritt hat, erfahrt ihr zeitnah hier.


„My Name Is“ … Daggy oder Pink?

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare