Header image
Big Brother 2015

© sixx/Endemol Shine

TV-Vorschau: Warum hat Thomas den Fön vergraben?

Für Christian war es ein schwerer Tag im Big Brother-Haus. Erst musste er vom Strafbereich mitansehen, wie Maria sich mit Guido vergnügt und musste dann auch noch Reis sortieren, um wieder in Freiheit zu kommen. Thomas vergrub indes mitten in der Nacht den Fön in einem Blumentopf. Die Gründe dafür lest ihr in unserer TV-Vorschau zu Tag 61 bei Big Brother 2015.

Christian eifersüchtig: Was läuft zwischen Maria und Guido?

Bevor die drei genannten Bewohner ihre Aufgaben vom großen Bruder bekommen hatten, konnten sie sich einmal mehr die Herbstsonne auf den Bauch scheinen lassen. Besonders Maria und Guido genossen die Zeit im Garten, indem sie sich immer wieder neckten und gegenseitig auf Tuchfühlung gingen. Ihre Mitbewohner nahmen die Zärtlichkeiten freudig zur Kenntnis. „Da tut sich gleich was bei ihm in der Hose“, kommentierte beispielsweise Natascha und Thomas ergänzte: „Na klar, nach sechs Wochen…“. Nur Christian hatte keine Freude an den Spielereien der beiden. Eifersüchtig saß er im Strafbereich und musste sogar zusehen, wie Mario Guido den Kopf krault.

Big Brother Maria und Guido

(c) sixx/Endemol Shine

Kein Reis sortiert: Christian und Bianca bleiben im Strafbereich

Doch es kam für Christian am gestrigen Abend noch schlimmer. Um den Strafbereich wieder verlassen zu dürfen, sollten er und seine Teampartnerin eine Schüssel voll Reis sortieren. Trotz ermunternder Worte von Beate sahen sich die beiden dieser Aufgabe nicht gewachsen. Kurz nachdem sie die ersten schwarzen von den weißen Reiskörnern getrennt haben, gingen Christian und Bianca ins Sprechzimmer und beendeten die Aufgabe freiwillig. „Wir geben ja eigentlich nie kampflos auf. Aber wir werden keinen Kampf anfangen, den wir sowieso nicht gewinnen können. Chris tut schon der Rücken weh, wir haben niedrige Temperaturen, der Wind bläst uns ins Gesicht. Unsere Gesundheit geht vor! Wir brauchen unsere Energie und unseren Schlaf“, begründet Bianca die Entscheidung ihres Teams. Christian ergänzte derweil: „Wir nehmen die Aufgabe nicht an, da es uns unmöglich erscheint, das bis morgen früh zum Wecken zu erledigen.“

Big Brother 2015: Bianca und Christian Reis

(c) sixx/Endemol Shine

Geheime Herausforderung: Thomas wird zum Meisterdieb

Was die beiden und auch der Rest des Hauses nicht wissen: Auch Thomas bekam gestern einen Auftrag vom großen Bruder. Er soll nachts, wenn alle Bewohner schlafen, den Fön aus dem Badezimmer klauen und verstecken. Sollte der Fön nicht innerhalb von 24 Stunden gefunden werden und Thomas auch nicht als Dieb verdächtigt werden, wird Big Brother eine Belohnung für alle Bewohner springen lassen. Andernfalls muss er einen Tag den Klo-Dienst übernehmen und sich um das hygienische Wohl seiner Mitbewohner kümmern. Thomas nahm die Herausforderung an und wickelte spät nachts den Fön in eine Tüte ein, um ihn in einem der Blumentöpfe zu vergraben. Noch haben die Bewohner nichts von seinem Diebstahl mitbekommen, doch wird das auch so bleiben?

Big Brother 2015: Thomas Fön

(c) sixx / Endemol Shine

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  27 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.