Header image
Big Brother 2015
Big Brother TV Vorschau Natascha Streit Traenen

© sixx/Endemol Shine

TV-Vorschau: Streit, Tränen und ein bisschen Besinnlichkeit an Tag 83

Big Brother TV-Vorschau für den 14.12.2015: Während Natascha und Thomas, sowie Christian und Maria in Streit geraten, sorgen zumindest Bianca und Natascha für vorweihnachtliche Adventsstimmung.

Streit kurz vor Weihnachten, das kennt man auch außerhalb des Big Brother-Hauses. Doch gestern war es auch in Deutschlands berühmtester TV-WG mal wieder so weit. Zunächst ging es mit Sticheleien bei Thomas und Natascha durch. Nachdem ihr von Guido eine Zigarette angezündet wurde, machte er ihr Vorwürfe – schließlich wollte sie schon längst mit dem Rauchen aufhören. Auch das Finalbändchen wollte sie haben und konnte es nicht ergattern. Thomas‘ Vorwurf: Sie halte nichts durch. „Verkackt hast du schon! Hat man ja beim Schildhalten gesehen. Hättest noch gekonnt, hast du aber nicht gemacht“, erklärte Thomas. Und er setzte noch einen nach: „Das ist eine gute Ausrede. Werde ich beim Sex auch mal machen. Wenn ich nicht lange durchhalten kann, werde ich auch sagen ‚Ich hätte noch gekonnt, ich wollte bloß nicht!'“ Natascha zeigte sich tief getroffen und fasste später unter Tränen zusammen: „Seinen ganzen Frust hier drin baut er irgendwie an mir ab.“

„Boah, du bist heute richtig zickig“: Stress auch bei Christian und Maria

Streit Maria Christian Big Brother Tag 83

(c) sixx/Endemol Shine

Auch bei Christian und Maria war die Stimmung gereizt. Der Grund: Christian ist der Meinung, dass Maria nicht genug hilft – und auch ihre Launen gehen ihm mächtig auf die Nerven. „Boah, du bist heute richtig zickig. Mich nervt das gerade richtig!“, sprach er seine Gedanken direkt aus. „Du übertreibst auch. Ich sage das total normal und du verstehst das gar nicht.“ Und es geht immer weiter: „Fahr mal ein bisschen runter. Mach doch mal einen Strich und erzähl nicht weiter. Aber es geht immer weiter. Blablabla. Dann gehe halt ich.“ Christian begibt sich in den Strafbereich und motzt auch dort weiter. „Seht ja zu, dass ihr bald wieder reinkommt, sonst drehe ich da drin mit den Weibern noch durch.“ Als Maria auch in den Garten zum Strafbereich kam und wissen wollte, was los ist, weist Christian Maria schroff ab. „Leck mich“, hieß es nur von ihrer Seite, bevor sie zurück ins Haus ging.

Am dritten Advent: Bianca und Natascha müssen ein Gedicht aufsagen

Engel Natascha Big Brother Weihnachten

(c) sixx/Endemol Shine

Den dritten Advent sollten die Bewohner mit ein wenig Lyrik begehen, denn bevor Bianca und Natascha das Adventskalendertürchen öffnen durften, mussten sie ein Gedicht auswendig lernen und aufsagen. Insbesondere Bianca fand viele Ausreden, warum das so alles gar nicht möglich sei. Letztlich ließ sie sogar eine Sporteinheit sausen, um die Verse zu pauken. In Engelskostüme gekleidet mussten Natascha und Bianca ihr Gedicht vortragen. Schneeberieselt stellten sie sich am Ende nicht wirklich die Frage, ob sie es geschafft haben. Es gab nämlich so einige Patzer…

Big Brother Folge 83 – heute um 22:10 Uhr auf sixx

 

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, könnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream könnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare