Header image
Big Brother 2015

TV-Vorschau: Natascha gesteht – „Ich bin bi“ und hatte schon was mit zwei Frauen

Nicht nur die Quoten machen einen Sprung nach oben am heutigen Donnerstag, auch im Haus schwappt die Laune nach oben und unten bei verschiedenen Bewohnern. So viel sei verraten: Es kracht mal wieder im Haus...

Folge 05.11.

sixx/Endemol Shine

TV-Vorschau Folge 05.11.: Natascha am Boden zerstört im Strafbereich

Folge 05.11.

sixx/Endemol Shine

Beate lebt sich bestens im Haus ein und als Kartoffelexpertin kocht sie sich mühelos und ruckzuck in die Herzen der meisten Mitbewohner. Beim zweiten Neuzugang läuft es nicht so rund – Natascha befindet sich im Strafbereich und hat einen schlechten Stand: Schon beim ersten Gespräch mit Atchi gerät sie mit dem kranken und mies gelaunten Urbewohner aneinander: Der Blondine gefällt gar nicht, dass Atchi ihren Freund als Stecher bezeichnet hat. Widerworte von einer neunen Bewohnerin? Nicht mit Atchi und der fährt aus der Haut: „Was du sagst, da scheiß ich drauf! Ich hab null Bezug zu Dir!“ Im Bad angekommen, hat sich der Berliner immer noch nicht beruhigt und lästert bei Manuel über Natascha ab. Auch Manuel hat keine Lust auf die Neue: „Scheiß‘ auf die Alte!“

Nataschas Geständnis: „Ich bin bi!“

Natascha hat nicht mit so viel Gegenwind gerechnet und es macht ihr zu schaffen. Nun fließen Tränen. Einziger Lichtblick ist ein kleiner Flirt mit Lusy. Natascha: „Mit Lusy könnte ich mir hier mehr vorstellen. Ich bin ja bi. Ich hatte bisher was mit zwei Frauen, aber nur mit einer Sex.“

Folge 04.11.

sixx/Endemol Shine

Nach Shavin nun Chrisma?

Man merkt ja schon länger, dass Christian ein Auge auf Maria geworfen hat, es ist also kein Geheimnis mehr. Scheinbar ist aber Maria auch nicht ganz so abgeneigt. Zärtlich krault sie seinen Hals und seinen Kopf im Garten. Er lässt sich die ungewohnten Streichelheiten gerne gefallen. Geht da noch was?

sixx/Endemol Shine

sixx/Endemol Shine

Krieg bei Shavin

Bei Shavin herrscht Krieg, der Grund ist einfach: Neuzugang Natascha steckt Kevin, dass der Sex und das anschließende Hin und Her mit Sharon bei den Zuschauern nicht gut ankam. Kevin ist geschockt über diese Nachrichten und gibt Sharon die Schuld für die verfahrene und sehr schwierige Situation: „Jetzt steh ich da wie der größte Verarscher der Nation. Ich bin der Buhmann. Aber du kommst immer wieder an – immer wieder. Du bist von deinem Bett in mein Bett gekommen!“ Sharon versteht gar nichts mehr. Das ganze, lange Gespräch, könnt ihr hier nachlesen.

sixx/Endemol Shine

sixx/Endemol Shine

Manuel hat Geburtstag – Happy Birthday, Manuel

Manuel bekommt vom großen Bruder Sekt zu seinem Geburtstag spendiert. Eingentlich ist ja Lusy für diese alkoholische Leckerei verantwortlich. Die kleine Wienerin hat einen Deal mit Big Brother und sich bereit erklärt, einen Tag ein Pinguinkostüm zu tragen, damit es zu Manuels Geburtstag etwas zum Anstoßen gibt. Manuel ist sehr gerüht – vergessen scheint der Streit um die verpatzte Wochenaufgabe. Manuel zu Lusy: „Mir tut es leid, dass ich gestern doof zu dir war, Lusy. Das hier rechne ich dir hoch an. Ich bin sprachlos! Danke!“

sixx/Endemol Shine

sixx/Endemol Shine

Zitat des Tages

„Dann besteige ich jetzt mal den Eiffelturm!“
Manuel beim Start der neuen Wochenaufgabe, bei der die Bewohner mit einem Treppen-Trimmer virtuell jeden Tag diverse Bauwerke besteigen müssen.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.