Header image
Big Brother 2015

© Sky/Endemol Shine

Match „Buchstabieren auf Strom“: Maria und Bianca treten an

Der große Bruder ruft völlig unerwartet zum Match. Bianca und Maria müssen an diesem Samstag Nachmittag gegeneinander antreten. Beide sind wenig begeistert, hilft ihnen aber überhaupt nichts. Also stellen sie sich murrend der Herausforderung...

Match „Buchstabieren auf Strom“: Maria gegen Bianca

Buchstabieren auf Strom

Bild: Sky/Endemol Shine

Zunächst wird Maria und Bianca für das Match „Buchstabieren auf Strom“ ein Armband angelegt. Sie befestigen es jeweils am Oberarm. Die Matchteilnehmerinnen müssen vom großen Bruder vorgegebene Worte buchstabieren. Bei einem Fehler bekommt der jeweilige Buchstabierer einen Stromschlag. Der Bewohner, der als erstes sechs Punkte erreicht, hat gewonnen. Der Verlierer muss nach dem Match unverzüglich in den Strafbereich umziehen, darf aber trotzdem an der Wochenaufgabe täglich teilnehmen.

Das Match „Buchstabieren auf Strom“ beginnt

Maria beginnt mit dem ersten Wort. Auf dem Flat erscheinen die Buchstaben. Das Hausküken konnte das erste Wort buchstabieren und scheiterte dann. Nun war Bianca dran, doch sie machte bei dem Wort „Mhyrre“ ebenso einen Fehler. Es sollte nun hin- und hergehen zwischen den beiden Kontrahentinnen. Sie waren sichtlich nervös und mahnten ihre umstehenden Mitbewohner immer wieder zur Ruhe.

Die zu buchstabierenden Worte des Matches: Weihrauch, Myrrhe, Krippenspiel, Christkindlmarkt, Lametta, Festtagsschmaus, Schmorbraten, Vanillekipferl.

Bianca konnte das Match gewinnen – sie erzielte als erste Teilnehmerin sechs Punkte. Maria musste nun sofort in den Strafbereich ziehen, allerdings durfte sie sich einen Partner wählen, sie entschied sich für Christian, der sich nun ebenfalls mit seinem Jutebeutel in den Strafbereich begeben muss. Er nahm es jedoch locker: „Mit dir macht mir das wenig aus. Wenn man mal keine Lust zu labern hat, dann kann man auch mal ruhig sein!“

Bianca freute sich, sie blieb im warmen Haus und war stolz auf ihre Buchstabierfähigkeit. „An Nikolaus hätte mich das schon angekotzt, das draußen alleine zu sitzen.“

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  8 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.