Header image
Big Brother 2015
Vorschau 30.11.

© sixx/Endemol Shine

Liveshow-Vorschau: Teamauflösung, Lügendetektor und wer muss gehen?

Auszug, Lügendetektor-Auflösung und Schluss mit Zweisamkeit – "Big Brother – Die Entscheidung" um 20:15 Uhr live auf sixx. Auserdem öffnen die Bewohner das erste Adventstürchen und bekommen eine Überraschung. Was noch alles passieren wird...

Vorschau auf die Liveshow 01.12.: Auszug – Wer muss das Haus verlassen?

In dieser Woche stehen gleich fünf Bewohner auf der Nominierungsliste und heute wird wieder einer davon das Haus verlassen müssen. Wer wird es sein, Sharon, Dennis, Beate; Maria oder Guido? Es wird spannend.

Auflösung des Lügendetektortests

Bereits am Montag mussten sich die Bewohner der ersten Stunde, Sharon, Christian, Bianca, Lusy und Thomas, einem Lügendetektor-Test unterziehen. Das Ergebnis erfahren die Zuschauer in der Liveshow mit Jochen Bendel. Auch die Bewohner selbst erfahren erst jetzt vom Wahrheitsgehalt ihrer Aussagen. Wer war immer ehrlich und wer schwindelt ganz gerne mal?

Vorschau 01.12.: Das Ende der Teams – Teamauflösung

Ab heute heißt es nicht mehr: Mitgefangen – mitgehangen – nun kämpft jeder seinen einsamen Kampf bis zum Finale am 22. Dezember 2015.

Eine kleine Überraschung für die Bewohner

In der Liveshow vom 01.12.2015 wird das erste Türchen des Adventskalenders geöffnet und siehe da, es verbirgt sich eine kleine Überraschung für die Big Brother-Bewohner dahinter.

Wurde die Wochenaufgabe bestanden?

Die Wochenaufgabe „2000 Sterne“ brachte den Hausinsassen so einige Nachtschichten ein. Trotzdem schafften sie es bereits vorzeitig, die gestellte Aufgabe zu bewältigen. Heute erfahren sie nun, ob der große Bruder sie als bestanden wertet. Wird es nächste Woche wieder Essen in Hülle und Fülle geben oder droht ihnen eine weitere Strafe und der Kühlschrank bleibt leer?

Vorschau 30.11.

sixx/Endemol Shine

Beate fährt die Krallen aus – Stress mit Bibi

Natascha verrät Beate, dass Bianca hinter ihrem Rücken lästert: „Sie hat Sachen über Dich erzählt, die wirklich unter die Gürtellinie gehen!” Das lässt der Hausmutti natürlich keine Ruhe. Im Gespräch mit Guido macht sie an Bianca eine Kampfansage: „Wenn ich hier drin bleibe, gibt es bald richtig Stress. Ich mache das mit Bibi nicht mehr lange mit. Mir wird der Kragen platzen. Wenn das so weiter geht, werde ich sie mal richtig bloßstellen!”

Vorschau 30.11.

sixx/Endemol Shine

Lusy versinkt in einem Tränenmeer

Guido himmelt Lusy schon seit längerer Zeit an, doch sie erhört ihn einfach nicht und stellt klar: „Wir sind gut als Freude und mehr nicht”, erklärt Lusy gegenüber Beate. Doch die anderen Bewohner ziehen sie immer wieder auf. Dass Guido ihr kürzlich vor versammelter Mannschaft seine Liebe gestanden hatte, macht es nicht besser. „Das ist ein Riesendruck für mich, wenn mich hier jeder darauf anspricht. Jeder nervt mich wegen ihm, aber ich will nicht böse zu ihm sein”, erzählt sie mit unter Tränen. „Ich kann nichts dafür, dass ich nicht mehr Gefühle habe.” Sie versteht nicht, warum die anderen erwarten, dass sie etwas mit Guido anfängt. „Nur weil ich mich nicht wie eine Nutte hinstelle und mit jedem hier rumvögel. Ich will ein ganz normaler Mensch sein, habe meine Sexualität, will sie aber nicht im Haus ausspielen und in den Mittelpunkt stellen.” Auch Beates tröstende Worte helfen nicht – die Tränen laufen ohne Ende…

Zitat des Tages

„Sie kann nicht glauben, dass du die Kranken betreut hast oder ob du nicht in Wirklichkeit die Patientin warst.”
Natascha berichtet Beate, wie Bianca über sie lästert.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, könnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream könnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare