Header image
Big Brother 2015
Secret Room

© sixx / Endemol Shine

Kevin und Sharon verbringen ihre erste gemeinsame Nacht

Nachdem Kevin zusammen mit Thomas das Hängematch im Garten gewonnen hatte, durfte er mit Sharon die Nacht im Secret Room verbringen. Wir haben für euch zusammengefasst, was die beiden in trauter Zweisamkeit erlebt haben und auch was vor dieser Nacht passierte - es gab richtig Streit im Haus...

Am Donnerstag musste Team Blau, bestehend aus Kevin und Thomas, zu einem sportlichen Match im Garten antreten. Nachdem sie ihre Aufgabe fehlerfrei bestanden hatten, bekam Kevin noch am Donnerstagabend eine Belohnung vom großen Bruder: Zusammen mit einer Person seiner Wahl darf er eine Nacht im Secret Room verbringen. Wenig überraschend entschied sich der Autoverkäufer dazu, Sharon zu einer gemeinsamen Nacht einzuladen.

Secret Room

sixx / Endemol Shine

Die Nacht begann mit Streit

Es hätte alles so schön sein können für Sharon und Kevin. Es würde die erste gemeinsame Nacht alleine, ohne die Bewohner werden. Doch noch hatte keiner mit Hans-Christian gerechnet.

HC machte Sharon im Garten darauf aufmerksam, dass sie eine kleine Tochter hat und doch überdenken sollte, was sie in dieser Nacht tun würde. Die Medien sind hart und die Kleine müsste es ausbaden. Kevin genervt zu HC: „Mach weiter, mach den ganzen Abend kaputt.“ Darauf konterte HC: „Da geht es um ein Kind, nicht um dich.“ Sharon: „Das darf man nicht so verbissen sehen, ich weiß schon was ich tue.“ HC: „Kinder können sehr garstig sein.“ Maria: „Ihr wisst schon was ihr macht, genießt den Abend.“ Sharon betonte noch einmal, dass es ihre Sache sei was sie macht und er dieses Thema doch bitte nicht mehr aufgreifen sollte.

Secret Room

sixx / Endemol Shine

Sharon ist sprachlos und erzählt Lusy von HCs Ansage

Secret Room

sixx / Endemol Shine

Als Sharon zurück im Haus war, machte sie ihrem Ärger Luft. Sie erzählte Ása und auch Lusy von dem Gespräch im Garten. Ása war sauer, sie konnte nicht fassen, dass Hans-Christian nun die ganze Stimmung verdorben hatte. Lusy: „Das geht den doch gar nichts an. Was soll das denn? Soll lieber selbst aufpassen was er alles so sagt.“ Kevin: „Ein richtiger Penner, der Typ. Bitte ruft alle für Guido an, so ein Vogel.“  Lusy: „Bitte liebe Zuschauer, befreit uns von dem.“ Kevin: „Ich klatsche wenn der raus geht. So ein krasser, linker Wichser.“

Secretroom

sixx / Endemol Shine

Sharon und Kevin im schön dekorierten Secret-Room

Als die beiden Turteltäubchen in den Secretroom gerufen wurden, fanden sie einen schön dekorierten Raum vor. Ein Bett, dezente Beleuchtung durch eine Stehlampe, ein kleiner Tisch und eine Flasche Sekt.

Secret Room

sixx / Endemol Shine

Sofort griff Kevin zur Flasche und trank hastig auf fast nüchternen Magen – dieser Genuss tat der schnell seine Wirkung – die anfängliche Schüchternheit auf beiden Seiten verflog und sie unterhielten sich gut.

Sharon: „Ist das eigentlich unser erstes Date?“
Kevin: „Schau, Ása hat das so schön gesagt. Du triffst einen Menschen draußen und wenn das passt, nimmst Du ihn mit in die Wohnung oder fliegst mit ihm in den Urlaub. Und dann merkst Du, dass es nicht passt. Hier ist es so: Du bist vierundzwanzig Stunden zusammen. Und nicht mal alleine, sondern mit anderen Leuten. Das ist wesentlich extremer. Ása fragte, wie ich Dich finde und sie sagte, wenn Ihr Euch hier drinnen versteht, dann habt Ihr das schlimmste hinter euch.“

Secret Room

sixx / Endemol Shine

sixx / Endemol Shine

sixx / Endemol Shine

In der Nacht gab es den ersten Sex

Nach einem Schlückchen Sekt probierte Kevin, ob das Bett auch gemütlich ist und Sharon folgte ihm. Es war gemütlich und so blieben sie da auch. Sollte es trotz den Warnungen von Hans-Christian nun Sex gegen? Ja, es gab ihn – den ersten Sex im Big Brother-Haus 2015. Sie liebten sich und anschließend hieß es anziehen und raus in den kalten Garten. Dort wurden sie von Lusy und Thomas in Empfang genommen. Schnell wurde eine Zigarette geraucht, verraten wollten sie nicht viel, denn keiner wusste, ob sie das schon durften oder erst am nächsten Tag über den Secret Room sprechen dürften. Dann gingen Kevin und Sharon wieder rein und schnell hatten sich sich auch ihrer Klamotten wieder entledigt.

Gab es noch einmal Sex? Wir wissen es nicht. Wir klinkten uns an dieser Stelle endgültig aus und haben das Liebespaar alleine gelassen.

Der Artikel wurde am 16.10.15 um 11.50 Uhr aktualisiert.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare