Header image
Big Brother 2015
Hans Christian Big Brother Leitwolf

© sixx / Endemol Shine

BB-Vorschau: Hans-Christian erklärt sich zum Leitwolf, Sophia passt das gar nicht

In Folge 3 am 25.09.2015 geht es bei Big Brother nicht nur um Hans-Christians Knutschbeichte, sondern auch um sein Verhalten im Rahmen der Wochenaufgabe. Insbesondere Sophia geht seine Art gegen den Strich. Sie gerät mit dem Wiener in eine lautstarke Auseinandersetzung.

Hans-Christian ernennt sich zum Leitwolf und gerät mit Sophia in Konflikt

Seit dem Einzug ins Big Brother Haus dominiert die Bewältigung der Wochenaufgabe das Geschehen im Haus. Insbesondere Hans-Christian polarisiert: Er hält seine Mitbewohner (Team-Partner Tim ausgenommen) für unfähig und will sich selbst zum Leitwolf erklären. In Big Brother Folge 3 am 25.09.2015 zeigen die Macher, dass das einer Bewohnerin mächtig gegen den Strich geht: Sophia.

Big Brother 12 Streit Hans Christian Sophia

Bild: sixx / Endemol Shine

„Bist du bescheuert? Du sagst, ihr macht euer eigenes Ding, sagst uns dann aber was wir zu tun haben. Ihr seid ein Team, und wir alle sind das andere? Du kannst nicht alleine die Regeln machen“, wird die 33-Jährige laut. Doch der Wiener nimmt sich der Kritik nicht an. FĂĽr ihn steht nur eins fest, die Gruppe sei ein „Dreckshaufen!“.

Auch im Laufe des Abends und der Nacht gibt es dann erneut Streit um Hans-Christian. Wir haben die Geschehnisse bereits ausfĂĽhrlich zusammengefasst.

Knutschbeichte: Hans-Christian und Tim reden über Homosexualität

Big Brother 2015 Tim schwul

Bild: sixx / Endemol Shine

Immerhin mit einem Bewohner versteht sich HC (oder „Hase“, wie er genannt wird) gut: Tim. Der 21-Jährige zog als bekennende Jungfrau ins Haus und betonte, dass Sex und Liebe zusammen gehören. Da er noch keine Beziehung hatte, sei er daher noch unberĂĽhrt. Auch weil ihn wegen seines Aussehens viele als schwul bezeichnen, stellte er noch vor dem Einzug klar: „Ich stehe auf Frauen!“ Hans-Christian meinte die Jungfräulichkeit zu durchschauen: „Ich bin jetzt schon von deiner Homosexualität ĂĽberzeugt! Du bist sicherlich eine Jungfrau und hast noch nie mit einer Frau geschlafen. Aber du hast sicherlich schon mit einem Mann geschlafen!“ Tim gibt zu, es vor vier Jahren einmal mit einem Mann versucht zu haben. „War scheiĂźe, hat mir nicht gefallen!“, betonte er. Und auch Frauen sei er schon nahe gekommen: „Ich habe ja schon mit vielen Mädchen rumgemacht“, erklärte er. Auch Hans-Christian hätte es mal mit einem Mann versucht: „Ich habe mal mit meinem besten Freund rumgeknutscht. Der kann auch echt gut kĂĽssen. Aber bei mir tut sich dann da unten nix.“ Tim kann ihn verstehen und hielt fĂĽr sich selbst fest: „Ich weiĂź einfach, dass ich nicht schwul bin!“

Bewohner-Analyse in der Badewanne: Sophia und Isabell reden ĂĽber Hans-Christian

Sophia Badewanne nackt Bikini Isabell Big Brother 2015

Bild: sixx / Endemol Shine

So wie Hans-Christian Tim zu durchschauen versucht, geben sich auch Isabell und Sophia groĂźe MĂĽhe die HintergrĂĽnde von HCs Handeln zu ergrĂĽnden.

„Der ist so streitbar. Er ist so schroff. Ist nicht der Typ, der sich entschuldigt. Der hat Schiss, jeder will ihm gleich was Böses, und dann macht er den Umkehrschluss und tut den Menschen was Böses“, stellt die 33-jährige Tänzerin Sophia fest, während sie neben Isabell in der Badewanne liegt.

Big Brother Folge 3 läuft am 25.09.2015 bei sixx um 22:10 Uhr.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, könnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream könnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare