Header image
Big Brother 2015
Folge 18.12.

© sixx/Endemol Shine

TV-Vorschau: Big Brother vernagelt das Badezimmer und es gibt Kuschelalarm

Die Bewohner sitzen rätselnd im Secret-Room und harren der Dinge, die nun wieder geschehen werden. Währendessen vernagelt der große Bruder das Badezimmer auf unbestimmte Zeit. Was gibt es noch in der heutige Tageszusammenfassung zu sehen?

TV-Vorschau Folge 18.12.: Zutritt verboten – Badezimmer vernagelt

Der große Bruder wird noch härter: Nach dem Schlafzimmer ist jetzt auch das Badezimmer vernagelt. Die Bewohner sind entsetzt und sofort geht die Jammerei und auch Meckerei los. Lusy entsetzt: „Ich brauche doch mein Schminkzeug”. Bianca nutzt diesen Zustand gleich für eine Ausrede: „Wenn ich nicht duschen kann, mache ich auch kein Sport” oder „Ich will nicht so beschissen ins Finale gehen und dass wir aussehen wie sonst wer!” Big Brother setzt jedoch noch einen drauf: Ab jetzt stehen nur noch Kernseife, Zahnbürste und Zahnpasta für die Hygiene zur Verfügung. Genutzt werden dürfen die Waschbecken in der Küche und im WC. Schnell, schnell heißt es jetzt: Noch ein bisschen schminken und dann wird das Zeug einkassiert.

Folge 18.12.

(c) sixx/Endemol Shine

Match: Kuschelbären für Sharon und Lusy

Es gibt ein Match und das trägt den niedlichen Namen „Kuschelbären“. Dabei gilt es, die riesigen Bären in die Wassertonne zu drücken, bis sie sich mit Wasser vollgesogen haben. Nach der Abtropfzeit von 30 Sekunden heißt es die Bären auf den Tisch wuchten und mit dem Körper das Wasser herausdrücken. Wer als erster 20 Liter Wasser herausgepresst hat, gewinnt das Spiel. Viele Bilder zum Match, wer gewinnt, wer verliert und welche Belohnung bzw. Strafe es gibt, lest ihr hier.

Folge 18.12.

(c) sixx/Endemol Shine

Der Flirt geht weiter zwischen Sharon und Christian

Nachdem schon am Vortag fleißig geflirtet wurde, setzen Sharon ihren Kuschelkurs weiter fort. Nachdem ihre „Liebsten” aus dem Haus sind, nähern sich die Hamburger Stripperin und der ehemalige Mr. Thüringen weiter an. Sie flirten sich heftig an und das im Bett neben Thomas. „Ich hab ein Déjà-vu! Ich im Bett mit einem Mann – und Sharon!” Thomas wird das ganze Geflirte zuviel und er zieht sich lieber zurück und platziert sich zukünftig bei Bianca.

Folge 18.12.

(c) sixx/Endemol Shine

Zitat des Tages

„Ren- oder Renntier? Es muss Renntier heißen, alles andere wäre Quatsch.”
Bianca grübelt über die deutsche Rechtschreibung

FINALE: Wer soll Big Brother 2015 GEWINNEN?

  • Thomas
  • Sharon
  • Christian
  • Lusy
  • Guido
  • Bianca

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  15 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.