Header image
Big Brother 2015

Drei Wochen vor dem Finale: Dennis ist raus!

Guido, Maria, Sharon, Beate und Dennis standen seit vergangener Woche auf der Nominierungsliste - nun die Entscheidung in der Big Brother Liveshow vom 01.12.2015: Dennis ist raus. BB 2015 ist f√ľr ihn somit drei Wochen vor dem gro√üen Finale vorbei. Schon im Vorfeld hatten die BBfun-User im Online-Voting Stellung bezogen, wer im Haus bleiben soll.

Noch zehn Bewohner lebten in der vergangenen Woche im Big Brother-Haus und stellten sich den Herausforderungen des Alltags: Wochenaufgabe bestreiten, Matches gewinnen, das Zusammenleben ohne Streit und Stress √ľberstehen. Doch f√ľr einen der f√ľnf nominierten Bewohner ist nun Schluss. Die st√§ndige Kamera√ľberwachung hat ein Ende.

Vor der Big Brother Liveshow am 01.12.2015: Online-Voting sieht Dennis hinten

Schon im Vorfeld gab es hitzige Diskussionen bei Bewohnern und Zuschauern dar√ľber, wer im Haus bleiben oder es schnellstm√∂glich verlassen soll. Mehr als 7.000 BBfun-User hatten auch eine klare Meinung und stimmten beim Voting entsprechend ab: Guido soll ebenso im Haus bleiben wie (knapp 40%), Achtung jetzt kommt f√ľr viele die √úberraschung, Sharon (fast 30%). W√§hrend Maria auf dem dritten Platz landete, bekam Beate nur recht wenig Zuspruch. Am¬†unbeliebtesten schien vor der Big Brother Rauswahl am 01.12.2015 Dennis zu sein. Er war zuletzt ins BB-Haus eingezogen und konnte die Zuschauer somit wohl nur wenig f√ľr sich erw√§rmen.

Big Brother raus nominiert 01.12.2015

(c) sixx/Stefan Menne/Frank Dick

Big Brother Auszug am 01.12.: Wer musste das Haus verlassen?

Letztlich durften jedoch die TV-Zuschauer mit ihren Anrufen entscheiden. Recht schnell gesch√ľtzt wurden tats√§chlich¬†Guido und Sharon – auff√§llig: Die blonde Stripperin¬†holte beim Telefonvoting sogar 59 Prozent aller¬†Anrufe.¬†Auch Maria¬†durfte sich √ľber den weiteren Verbleib im Haus freuen, weshalb die Entscheidung zwischen Beate und Dennis fiel. Schon kurz darauf¬†stand fest: Am 01.12.2015 raus ist: Dennis. Er unterlag Beate mit 46 zu 54 Prozent. Big Brother ist f√ľr Dennis¬†also knapp drei Wochen vor dem Finale auch schon wieder vorbei. Unter Tr√§nen verlie√ü er das Haus.

Dennis ist raus: Nun steht der Endspurt an

W√§hrend sich Dennis auf den Weg nach Hause machen darf, steht den neun √ľbrigen Kandidaten im Haus noch eine spannende Zeit bevor. Insbesondere Beate k√ľndigte schon vor der Big Brother Liveshow am 01.12. an, dass es im Haus knallen wird. „Wenn ich hier drin bleibe, gibt es bald richtig Stress“, erkl√§rte sie, nachdem Natascha ihr verriet, dass Bianca hinter ihrem R√ľcken l√§stert. „Mir wird der Kragen platzen. Wenn das so weiter geht, werde ich sie mal richtig blo√üstellen.“

Big Brother 2015 ist noch bis zum 22. Dezember täglich bei sixx zu sehen. Das Reality-Format wird produziert von Endemol Shine Germany.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare