Header image
Big Brother 2015

Drei Wochen vor dem Finale: Dennis ist raus!

Guido, Maria, Sharon, Beate und Dennis standen seit vergangener Woche auf der Nominierungsliste - nun die Entscheidung in der Big Brother Liveshow vom 01.12.2015: Dennis ist raus. BB 2015 ist für ihn somit drei Wochen vor dem großen Finale vorbei. Schon im Vorfeld hatten die BBfun-User im Online-Voting Stellung bezogen, wer im Haus bleiben soll.

Noch zehn Bewohner lebten in der vergangenen Woche im Big Brother-Haus und stellten sich den Herausforderungen des Alltags: Wochenaufgabe bestreiten, Matches gewinnen, das Zusammenleben ohne Streit und Stress überstehen. Doch für einen der fünf nominierten Bewohner ist nun Schluss. Die ständige Kameraüberwachung hat ein Ende.

Vor der Big Brother Liveshow am 01.12.2015: Online-Voting sieht Dennis hinten

Schon im Vorfeld gab es hitzige Diskussionen bei Bewohnern und Zuschauern darüber, wer im Haus bleiben oder es schnellstmöglich verlassen soll. Mehr als 7.000 BBfun-User hatten auch eine klare Meinung und stimmten beim Voting entsprechend ab: Guido soll ebenso im Haus bleiben wie (knapp 40%), Achtung jetzt kommt für viele die Überraschung, Sharon (fast 30%). Während Maria auf dem dritten Platz landete, bekam Beate nur recht wenig Zuspruch. Am unbeliebtesten schien vor der Big Brother Rauswahl am 01.12.2015 Dennis zu sein. Er war zuletzt ins BB-Haus eingezogen und konnte die Zuschauer somit wohl nur wenig für sich erwärmen.

Big Brother raus nominiert 01.12.2015

(c) sixx/Stefan Menne/Frank Dick

Big Brother Auszug am 01.12.: Wer musste das Haus verlassen?

Letztlich durften jedoch die TV-Zuschauer mit ihren Anrufen entscheiden. Recht schnell geschützt wurden tatsächlich Guido und Sharon – auffällig: Die blonde Stripperin holte beim Telefonvoting sogar 59 Prozent aller Anrufe. Auch Maria durfte sich über den weiteren Verbleib im Haus freuen, weshalb die Entscheidung zwischen Beate und Dennis fiel. Schon kurz darauf stand fest: Am 01.12.2015 raus ist: Dennis. Er unterlag Beate mit 46 zu 54 Prozent. Big Brother ist für Dennis also knapp drei Wochen vor dem Finale auch schon wieder vorbei. Unter Tränen verließ er das Haus.

Dennis ist raus: Nun steht der Endspurt an

Während sich Dennis auf den Weg nach Hause machen darf, steht den neun übrigen Kandidaten im Haus noch eine spannende Zeit bevor. Insbesondere Beate kündigte schon vor der Big Brother Liveshow am 01.12. an, dass es im Haus knallen wird. „Wenn ich hier drin bleibe, gibt es bald richtig Stress“, erklärte sie, nachdem Natascha ihr verriet, dass Bianca hinter ihrem Rücken lästert. „Mir wird der Kragen platzen. Wenn das so weiter geht, werde ich sie mal richtig bloßstellen.“

Big Brother 2015 ist noch bis zum 22. Dezember täglich bei sixx zu sehen. Das Reality-Format wird produziert von Endemol Shine Germany.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare