Header image
Big Brother 2015
Eispusten

© sixx / Endemol Shine

Big Brother Match: Manuel und Ása müssen „Eispusten“

Pünktlich zur Primetime ertönt der Matchalarm im Haus. Zuerst wussten sie nicht, sollten sie auf den Buzzer hauen oder war es ein Match. Christian erfasste die Lage sofort und warnte: "Nicht auf den Buzzer drücken." Tatsächlich, es war wieder ein Match und wieder musste Team Gelb antreten.

Ein aufregender Nachmittag ging zu Ende

Heute Nachmittag ging es rund im Big Brother-Haus. Es krachte an allen Ecken und sogar mit einem Massenauszug – drei Personen wollten gehen – musste zeitweise gerechnet werden. Thomas packte wutentbrannt die Koffer und ihm schlossen sich Kevin und Manuel an. Wie es dazu kam und warum sie sich dann doch wieder beruhigten, darüber haben wir ausführlich berichtet.

Eispusten

sixx / Endemol Shine

Match für Team Gelb: „Eispusten“

Eispusten

sixx / Endemol Shine

Big Brother zu Ása: „Schaffst Du es einen Eiswürfel von zehn in das Glas zu pusten, werdet Ihr belohnt. Falls nicht, werdet Ihr bestraft!“

Manuel musste sich bis auf die Unterhose ausziehen und auf einen Tisch legen. Ása musste das Glas seitlich neben Manuels Hüfte stellen. Dann musste die Isländerin das Eis von Manuels Brustkorb in das Glas pusten. Das klingt leichter als es war. Einige Eiswürfel gingen daneben, also nicht ins Glas.

sixx / Endemol Shine

sixx / Endemol Shine

Dann endlich: Ein Eiswürfel fand sein Ziel und nun können sie auch mit einer Belohnung rechnen. Wird nun Manuel die lange ersehnte Nachricht von seiner Freundin erhalten und welche Belohnung erwartet Ása?

Kurz nach dem Match wurde Ása und nach ihr dann auch Manuel  ins Sprechzimmer gerufen. Sobald die Belohnungen bekannt gegeben werden, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

UPDATE 22.00 Uhr: Die Belohnungen

Belohnung Ása: Sie bekam ihr liebstes Kuscheltier – einen Fisch – und darf ihn behalten. Er ist aus besonderem Material, da sie oft allergisch reagiert.

Belohnung Manuel: Er bekam den lange ersehnten Brief von seiner Anna.

Die gekürzte Version des Briefes: „Hallo mein Liebling, es ist schon viel Zeit vergangen. Ich kann dich sehen und du mich nicht. Wir werden diese Zeit gemeinsam durchstehen. Nutz die Zeit dort für dich und mach dir eine angenehme Zeit. Verlier dein Ziel nicht aus den Augen. Ich vermisse dich, liebe dich und bin froh, wenn du wieder bei uns bist.“

Folge 15.10.

sixx / Endemol Shine

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  4 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.