Header image
Big Brother 2015
Tom Touri

© sixx/Stefan Menne

Update: Speed-Date für Bianca findet ohne Tom Touri statt

Ein Speed-Date von Bianca ist inzwischen bekannt. Es ist laut seiner Facebook-Seite der Schlagersänger Tom Touri. Kann er das Singeldasein von Bianca beenden?

Bianca hat ein Speed-Date mit Tom Touri

Heute in der Liveshow wird Bianca mindestens ein Speed-Dates haben. Einer der Bewerber ist Tom Touri. Auf seiner Facebook-Seite lasen wir folgenden Text:

„Hallo meine lieben Freunde & Fans, in 1 Stunde muss ich los nach Köln. Wenn ich ehrlich bin, bin ich doch etwas aufgeregt wegen heute Abend. Das Speed Dating in der Live Show mit Bianca aus dem Big Brother Haus. Aber ich freu mich auch drauf. Also nicht vergessen ab 20:15 Uhr einzuschalten. Alles Liebe euer Tom“

Wer ist Tom Touri?

Auf seiner Website finden wir folgende Information zu seiner Person: „Schlagersänger Tom Touri stammt gebürtig aus dem Ruhrpott (Gelsenkirchen – Schalke). Der jetzige Wahl-Österreicher lebt seit Anfang 2006 in Wien. 2012 wurden einige Produzenten beim Casting für „Das Supertalent“ auf ihn aufmerksam. Im selben Jahr veröffentlichte er den Song “Hurricane of Love″ gemeinsam mit dem deutschen Musikproduzenten Nils Brandt, EX- Manager von DSDS  & Dschunglekönig Star Joey Heindle.“

Tom ist aber nicht nur als Partyschlagersänger unterwegs. Seit Juli 2013 ist er auch als Schauspieler in der österreichischen Krimi Serie SOKO/Donau Wien, Cop Stories, Vorstadtweiber , Wien Tag & Nacht und vielen Anderen TV Formaten zu sehen.

Bianca und Tom Touri

Heute schwärmte Bianca von ihrem Männertyp, der kommt Claude van Damme sehr nahe. Ob sie auch mit einem Partysänger zufrieden wäre? Ihre Ansprüche sind ja laut eigenen Aussagen sehr hoch. Kann er ihr Singledasein von mittlererweilen acht Jahren nun beenden? Wir werden es heute in der Liveshow sehen. Was noch so alles in dieser Liveshow am Dienstag, 27.10.15 geplant ist, lest ihr hier.

Update: Das Speed-Dating findet entgegen seiner Ankündigung ohne Tom Touri statt. Die Produktionsfirma habe kurzfristig entschieden, ihn aus der Sendung zu nehmen, da er zu berühmt sei.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare