Header image
Big Brother 2015
Big Brother 2015 sixx Logo

© sixx

Für Big Brother: sixx umwirbt Werbekunden mit neuem Trailer

Big Brother 2015 kommt zurück - und sixx umwirbt mit einem neuen Trailer schon jetzt die Werbekunden, die ihre Spots im Umfeld der Sendung platzieren sollen. Für den Frauensender wurde Big Brother bereits im letzten Jahr zu einem großen Erfolg, als man die Late Night-Show zur Promi-Variante ausstrahlte. 2015 setzt man nun auf eine eigene Staffel Normalo Big Brother.

Big Brother 2015: Trailer soll Werbekunden Lust auf das Format machen

Big Brother ging vor mehr als 15 Jahren erstmals auf Sendung – nun kehrt der Große Bruder nach Deutschland zurück. Zunächst zeigt Sat.1 im Spätsommer die dritte Staffel Promi Big Brother. 2015 gibt es dann aber auch noch die Rückkehr von Normalo-BB. Statt Sat.1 überträgt der Frauensender sixx das Comeback des Formats. Den Werbekunden will man schon jetzt Lust auf das Format machen. SevenOne Media, bei ProSiebenSat.1 für die Vermarktung zuständig, veröffentlichte nun einen neuen Big Brother 2015 Trailer, der Werbekunden zum Buchen von Sendeplätzen animieren soll. „Wo Partykönig auf Couchpotato trifft, Sexbombe auf Muttersöhnchen, Einzelgänger auf Teamplayer und Spaßvogel auf Heulsuse, ist fesselnde Unterhaltung Ehrensache – und alles andere Nebensache“, heißt es einladend.

„Wir wollen dem Original neues Leben einhauchen“

Senderchefin Christina Patzl verriet schon im Mai: „Nach vier Jahren Pause wird es Zeit, die Mutter aller Reality-Shows auf die Bildschirme zurückzuholen. Wir wollen dem Original neues Leben einhauchen und sowohl die Big Brother-Fans als auch die sixx-Zuschauer positiv überraschen.“ Vom erwarteten Erfolg des Formats sollen auch Werbekunden profitieren und demnach Werbung im Umfeld der Ausstrahlung platzieren.

Erst Promi Big Brother in Sat.1, dann Normalo-BB bei Sixx

Schon 2014 strahlte der Frauensender ein BB-Format aus: „Promi Big Brother – Late Night Live“ holte in der klassischen Zielgruppe regelmäßig bis zu 10 Prozent Marktanteil. Nicht verwunderlich daher, dass die Sender-Verantwortlichen auch 2015 Promi BB als Zugpferd nutzen. Während die Promi-Variante für einige Wochen im Sat.1-Programm zu sehen sein wird, setzt man bei sixx nicht nur auf eine weitere Reihe „Promi Big Brother – Late Night Live“, sondern man sendet im Anschluss an die Promi-Version auch eine reguläre Staffel 12 von Big Brother.

13 Wochen lang: sixx zeigt das Leben von „Normalos“

92 Tage lang werden 12 „Normalos“ von Kameras überwacht. Big Brother-Moderator Jochen Bendel verspricht schon im Vorfeld Action. „Die Vorfreude dabei zu sein, wenn ‚echte Menschen‘ ihre Masken fallen lassen, ist riesig. Und auch wenn sixx bisher als Sender für junge Frauen bekannt ist: es wird kein Girlscamp.“ Schon vor einigen Wochen startete man für die zwölfte Big Brother Staffel die Bewerbungsphase. Ein erster BB 2015 Trailer sollte Lust auf das Format machen:

Start: Big Brother 2015 soll im Spätsommer ausgestrahlt werden

Der Start von Big Brother 2015 soll im Spätsommer sein. Die von Endemol Shine Germany produzieren Big Brother Folgen werden täglich am späten Abend bei sixx zu sehen sein.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare