Header image
Big Brother 2015

Übersicht: Alle Bewohner der aktuellen BB-Staffel

Am 22. September öffneten sich die Tore für Big Brother 2015. Kandidaten - oder in der BB-Fachsprache richtig: Bewohner - spukten schon als Gerüchte durch die Boulevardblätter. Mittlerweile sind alle Bewohner bestätigt und auch schon in das neue Big Brother-Haus eingezogen. Wir stellen euch alle Teilnehmer vor.

Big Brother 2015 Bewohner

Diese 13 Big Brother-Bewohner haben das Haus am 22. September 2015 bezogen. (Bild: sixx/Stefan Menne)

Big Brother 2015 Kandidaten: Menschen wie du und ich?

Nach drei Staffeln Promi Big Brother setzt man bei sixx, dem Schwestersender von Sat.1, in diesem Jahr wieder auf „Normalos“, so zumindest das Vorhaben für Big Brother 2015. So hieß es im Vorfeld, die Bewohner sollen auch ohne Promi-Status für Aufsehen sorgen. So wurde angekündigt, dass insgesamt 12 Bewohner unter einem Dach leben und rund um die Uhr von Kameras gefilmt werden – eingezogen sind in der Auftaktsendung dann sogar 13 Teilnehmer. Moderiert wird die zwölfte Staffel des Reality-Formats von Jochen Bendel. Neben der Tageszusammenfassung, die von mittwochs bis montags jeweils um 22:10 Uhr bei sixx zu sehen ist, zeigt der Sender jeweils dienstags ab 20:15 Uhr die wöchentliche Entscheidungsshow. Maximal 92 Tage lang sollen die BB 12-Bewohner im Haus leben. Wir stellen die Bewohner des Hauses an dieser Stelle vor.

Big Brother 2015 Bewohner: Christian Knospe (Mister Thüringen) ist dabei

Christian Big Brother 2015 Bewohner

Bild: sixx/Stefan Menne

Nicht nur bei BBfun.de konnten Fans schon im Vorfeld mit Aktivitäten auf Social Media-Plattformen erste Infos zu den Bewohnern freispielen. Als erstes enttarnt wurde Model Christian Knospe. Er wurde im Jahr 2013 zum Mister Thüringen gewählt. Auf seiner Homepage veröffentlicht er Bilder von sich und zeigt dabei seinen perfekt durchtrainierten Oberkörper. Zu seiner Person gibt er an: 100% zuverlässig, kreativ, immer gute Laune, humorvoll und auch, dass er immer für einen Spaß zu haben ist.

Sharon (23) zieht ins Big Brother Haus

Kandidaten

sixx/S. Menne

Die dralle Sharon steht auf richtige Männer und arbeitet nebenberuflich als Stripperin in Tabledance-Bars auf dem Kiez. Hauptberuflich jedoch arbeitet sie als Juniorchefin in der Wäscherei ihrer Eltern. Sharon ist alleinerziehende Mutter.

Zu ihren doch sehr unterschiedlichen Lebensbereichen sagt die zukünftige Big Brother-Bewohnerin: „Dass ich wirklich so einen Riesen-Spagat mache zwischen soliden Sachen und nicht ganz soliden Sachen. Und das gefällt mir.“ Man darf gespannt sein, ob sie den Männern im Haus auch ord212entlich den Kopf verdrehen wird, das Aussehen dazu hat sie. Sharon liebt Tattoos und superknappe Bikini-Oberteile.

Lusy aus Weißrussland ist noch Single (Finalistin)

Kandidaten

sixx/S. Menne

Urprünglich kommt die brünette Lusy aus Weißrussland, ist 26 Jahre alt, Single und lebt seit ihrem elften Lebensjahr in Wien/Österreich. Lusy arbeitet in einem Fitness-Shop und ist auf ihren durchtrainierten Body und ihr Aussehen allgemein ungemein stolz.

Sie fühlt sich also pudelwohl in ihrer Haut. Sie betont, dass sie auf Männer und Frauen steht, also bisexuell ist.

Lusy behauptet selbstbewusst von sich: „Ich habe auf alle Fälle mehr Eier als die meisten Jungs, die ich kenne.“ Ob das eine Kampfansage an die Herren der Schöpfung im Big Brother Haus sein soll?

Racheprofi Thomas Wiele gehört zu den Big Brother 2015-Kandidaten

Thomas Big Brother 2015

Bild: sixx/Stefan Menne

Thomas Wiele war schon immer ein bisschen anders als andere, zumindest behaupten das seine Bekannten und Freunde. Thomas kommt aus Aschersleben und ist Eigentümer einer Racheagentur. Die Bewohner sollten sich also genau überlegen, welche Streiche sie dem 32-jährigen Thomas so spielen.

Er hat keinem verraten, dass er an der zwölften Staffel Big Brother teilnehmen wird. Nur seine engsten Angehörigen und seine langjährige Freundin wussten Bescheid. Thomas ist ein typisches Alphatier mit der festen Überzeugung: „Wer Erfolg haben will, muss mutig sein.“ In seiner Freizeit fährt er Motocross und ist Mitglied in einem Tauchverein.

Fitnesstrainerin Bianca zieht ins BB-Haus

Bianca Big Brother 2015

Bild: sixx/Stefan Menne

Bianca ist sechsunddreißig Jahre alt und kommt aus Hummelsbüttel. Die Fitnesstrainerin ist bereits seit acht Jahren Single. Der Grund dafür ist, dass sie sehr anspruchvoll ist: „Ehrlichkeit, Loyalität, Vertrauen sind mir wichtig. Dass mir die Tür aufgehalten und in die Jacke geholfen wird. So was findet man heute selten. Die Männer klicken sich bei der Partnersuche durchs Internet, als wäre es ein Kaufhaus.“ Nun zieht sie ins Big Brother-Haus – was spricht sie sich von ihrem im besten Fall dreimonatigen Aufenthalt? Bianca: „Da kann ich allen zeigen, wie ich wirklich bin. Freunde haben mir das geraten, weil ich sie dazu bringe, Tränen zu lachen. Ich habe eben einen hohen Unterhaltungswert. Und ich stehe gern im Mittelpunkt, erhoffe mir nach der Sendung Jobs als Moderatorin.“

Guido: Big Brother soll eine Herausforderung sein – mit Spaß!

Guido Big Brother 2015

Bild: sixx/Frank Dicks

Guido ist 39 Jahre alt, gelernter Automechaniker und kommt aus Kerken. Bei Big Brother ist er auf der Suche nach einer großen Herausforderung, doch trotz dessen soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Doch auch die Frohnatur aus Nordrhein-Westfalen will nicht alles im Haus dulden. Selbstdarsteller und Unordentlichkeit kann er ebenso wenig leiden wie mangelnde Körperpflege. „Wenn da einer den ganzen Tag rummüffelt und nicht genug Körperpflege betreibt, dann werde ich demjenigen das mitteilen.“

Maria aus München wird zur BB-Bewohnerin

Maria Big Brother 2015

Bild: sixx/Frank Dicks

Sie ist 21 Jahre alt, kommt aus München und hat mächtig Temperament: Big Brother 12-Bewohnerin Maria ist die Ersatz-Kandidatin für Tim, der das Haus nach nur 12 Tagen verlassen hat. Im Haus will die Single-Frau Stärke zeigen – etwas aufzugeben ist nämlich gar nicht ihr Ding. So verhält es sich auch mit Faulheit. So würde sie sich nicht scheuen, ihren Mitbewohnerin diesbezüglich auch mal die Meinung zu sagen.

Zwar könnte sich Maria vorstellen im Haus mehr für einen ihrer Mitbewohner zu empfinden, doch sie glaubt nicht an Liebe auf den ersten Blick.

Big Brother Bewohnerin Natascha zieht als Nachzüglerin ins Haus

Natascha Big Brother 2015

© sixx/Frank Dicks

Als “White Destiny” beim Livestream-Portal Twitch unterhält sie regelmäßig mehr als 50.000 Abonnenten ihres Streaming-Kanals. Dafür bringt die Gamerin das PC-Spiel “League of Legends” auf die Bildschirme ihrer Zuschauer. Sie zockt, die anderen gucken ihr dabei zu: Natascha hat also schon einige Erfahrungen im Umgang mit Kameras und der ständigen Kamerabeobachtung. “Das ist ein wichtiges Element in meinem Leben geworden. Wie andere Leute ihren Kaffee nach dem Aufstehen brauchen, brauche ich das Computerspiel. Das ist fast schon wie eine Sucht”, erklärte Natascha vor ihrem Einzug ins Big Brother-Haus.

Zweifache Mutter bei Big Brother: Beate stellt sich der Herausforderung

Beate Big Brother 2015

© sixx/Frank Dicks

Big Brother 2015-Bewohnerin Beate hat zwei Töchter im Alter von 18 und 19 Jahren und hat drei Tage vor ihrem Einzug ins BB-Haus ihren Freund geheiratet, mit dem sie seit elf Jahren zusammen ist. “Ich möchte unbedarft in die Sache reingehen, ohne Vorurteile. Ich möchte die Leute im Haus so kennenlernen, wie sie sind”, erklärte sie vor ihrem Einzug. In einer WG hat Beate noch nie gelebt, weiß aber, wie es ist mit anderen zusammen zu wohnen. “Ich habe nie alleine gewohnt: Mit meinem ersten Mann, dann mit meinem Mann und den Kindern, dann nur mit den Kindern, zwischendurch hat auch mal eine Freundin bei mir gewohnt. Jetzt mir meinem zweiten Mann und den Kindern. Aber nie in einer WG.”

Big Brother 2015 Kandidaten, Teilnehmer oder Bewohner – Was nun?

An dieser Stelle wollen wir auch die Gelegenheit nutzen und an unsere Besucher (sowie uns selbst) zu appellieren, konsequent auf die richtige Wortwahl zu achten. Auch wenn im Zusammenhang mit TV-Sendungen die Teilnehmer gerne als Kandidaten bezeichnet werden, gibt es für Big Brother andere Begriffe. Anstatt von den Big Brother 2015-Kandidaten zu sprechen, reden die Macher und auch Fans in der Regel von Bewohnern. Diese wohnen auch nicht im Container, sondern im Big Brother-Haus. Der Begriff ist nämlich auch inhaltlich falsch, schließlich stellt der große Bruder gar keine Container mehr für die Staffeln auf. Stattdessen hat sich Big Brother unlängst in den MMC-Studios in Köln eingemietet.

Folge 16.12.

Bild: sixx/Endemol Shine

Das sind die Big Brother Finalisten 2015

Am 15.12.15 fand das Halbfinale von Big Brother 2015 statt und nun stehen die Finalisten fest: Lusy, Guido, Sharon, Christian, Bianca und Thomas.

Dieser Artikel wurde erstmalig am 18. August veröffentlicht und seitdem regelmäßig mit allen bestätigten Bewohnern aktualisiert. Zuletzt wurde das Teilnehmerfeld um Maria und Guido erweitert.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  23 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.