Header image
Big Brother 2015
Christian und Bianca

© sixx/Endemol Shine

Bäm! Bianca und Christian haben sich getrennt und gehen eigene Wege

Wow, da hat es wohl gekracht. Bianca kündigte auf Facebook an, dass sie keine gemeinsamen Projekte mehr mit Christian in Angriff nehmen wird. Was passiert nun mit der Fibo-Buchvorstellung oder mit dem gemeinsamen Rap-Song? Wir haben die Antwort...

Big Brother Trennung: Bianca und Christian gehen eigene Wege

Man hatte schon fast damit gerechnet, immer wieder gab es Skandale und Skandälchen rund um die zielstrebigen Pläne der ehemaligen Big Brother-Bewohner Bianca und Christian. Nun scheinen sich ihre Wege zu trennen. Was ist passiert?

Bianca und der Shitstorm auf Facebook

Als das gemeinsame Buch von Bianca und Christian „Bibis & Chris Fitness-Rezepte“ erschienen ist sah es noch so aus, als könnten sie ihre Träume verwirklichen. Erste Unwillensbekundungen der Fans löste der überhöhte Preis aus – vergleichbare Bücher sind wesentlich billiger zu erhalten – so sahen es zumindest die Leser. Es hagelte auf Amazon Negativbewertungen und Bianca rechtfertigte sich immer wieder über kleine Videos und beschimpfte die Fans. Es endete damit, dass sie ankündigte, sie hätte die Leute angezeigt.

Ein Video trug den Namen „Haters make us famous“. Ihre Begrüßungsworte waren schon – sagen wir mal – nicht besonders freundlich…

Bianca: „Hallöchen ihr Lieben. Dieses Video richtet sich heute an alle meine Hater. Warum mache ich dieses Video? Weil ich es wirklich richtig armselig finde, wie ihr drauf seid.“

Das ganze Video seht ihr hier. Es entwickelte sich ein immer größerer Streit zwischen ihr und ihren Followern. Grundsätzlich wurde auf ihrer Seite jeder kritische Kommentar gelöscht und wäre das noch nicht genug, der Kommentator auch noch blockiert.

Die überraschende Wendung

Bianca postete wieder auf Facebook folgenden Text: „Spieglein Spieglein an der Wand, warum sind alle so oberflächlich in diesem Land?! Wenn ich mir mal Instagram angucke, wo alles nur gephotoshoped ist und man denkt dort würden sich nur Models und Millionäre aufhalten, dann frage ich mich manchmal wirklich was in unserer Gesellschaft los ist?! Falsche Vorbilder die schon jungen Mädchen in der Werbung vorgelebt werden…falsche Werte an jeder Ecke. Kennenlernen a‘ la Singlebörse im Internet. Manchmal wünschte ich kein Teil dieser „hässlichen“ Gesellschaft sein zu müssen aber da ich das nunmal nicht beeinflussen kann werde ich für mich meine eigenen Werte weiterleben, in der Hoffnung, dass diese oberflächliche Gesellschaft eines Tages wieder zu den wirklichen Werten und Normen zurück findet und zu Charakter und Persönlichkeit!“

Ein Fan gab ihr Recht und kritisierte aber, dass ausgerechnet ihr Partner Christian zu dieser „Oberflächlichkeit“ beitragen würde, denn er wirbt beinahe täglich mit Bildern seines durchtrainierten Körpers: „… Leider trägt Dein Fitnesspartner Chris dazu bei, in dem er bei jeder passenden (und unpassenden) Gelegenheit seinen nackten, aufgepumpten Oberkörper in die Kamera hält. Kannst Du dir vorstellen, welchen Druck das auf junge Menschen ausüben kann, die glauben auch so aussehen zu müssen um „mithalten“ zu können?

Auf diesen Hinweis antwortete Bianca: Unsere Wege haben sich auch getrennt, da jeder in eine andere Richtung möchte!

Big Brother Trennung

Facebook Bianca Döhring

Auf der Fibo-Buchvorstellung wollen Bianca und Christian noch gemeinsam auftreten.

Wir bleiben dran.

UPDATE: Bianca nimmt via Video Stellung zur Trennung von Christian… KLICK!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare