Header image

Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

Dies ist ein Sammelarchiv für alte Inhalte, die in den ursprünglichen Subs ausgedient hatten.

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 28. Dez 2017, 09:46

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Werbung


Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 28. Dez 2017, 14:02

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 28. Dez 2017, 16:54

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 29. Dez 2017, 15:56

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 29. Dez 2017, 15:56

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 29. Dez 2017, 15:57

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 29. Dez 2017, 15:58

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich


Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von Rookie » 29. Dez 2017, 22:03

Stitchi (29.12.2017, 21:02) hat geschrieben:https://picload.org/view/ddagawar/screenshot_15.jpg.html

17 :rofl: :rofl: :rofl:



LOL.....genauso viele Rasuren und Haarschnitte bräuchte der Junge, um wieder ein Mensch auszusehen !
:rofl: :rofl: :rofl:

(Ihr könnt mich dafür jetzt ruhig sperren, wenn ihr wollt, aber ich werd's auf keinen Fall wieder zurücknehmen ;) :mrgreen: )
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von meingott » 29. Dez 2017, 22:07

Wow, Kriegsgebiet, nix zu Fressen, "alles verloren", aber ein Smartphone haben sie alle ... O_O
Benutzeravatar
Der einzig Wahre ...!
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 14:16
Keine Angabe/anderes

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von Rookie » 29. Dez 2017, 22:19

sos66 (29.12.2017, 15:58) hat geschrieben:



Ich muß sagen, dass ich da auch der restlichen Familie eine gewisse Mitverantwortung gebe... :tztz:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mord-in-kandel-mias-eltern-hatten-abdul-wie-einen-sohn-aufgenommen-anzeige-gefaehrderansprache-und-alterszweifel-a2307125.html

"...„wie einen Sohn aufgenommen...“

Was soll das ?
Das ist ein völlig Fremder...als Fremder muß man sich eine solche "Intimität" doch erst mal durch Taten erst mal verdienen...
Was ist bloß los mit den Leuten ?
Ich hatte mal einen Internet Buddy, Randy, ein Deutscher Luftwaffen Offizier....cooler Typ.
Aber er hat immer gesagt: "Wieso soll ich jemanden respektieren, der einfach nur so vor mir steht ? Nur weil er mir die Luft weg atmet ?"
Dieser Satz ist gar nicht so falsch...kommt natürlich immer auf die Situation an...aber einem halbstarken, völlig fremden Lümmel, gleich den "Familienbonus" ohne irgendeine "Leistung" zu geben, halte ich für völlig übertrieben und falsch !

Mein Großvater, (mütterlicherseits) hat sich meinen Vater (Tunesier) auch erst mal "sehr genau angesehen", bevor er meiner Mutter (also seiner Tochter) das "von mir aus" gegeben hat !

Was machen die Eltern heutzutage denn eigentlich noch ?!?
Finden die jeden dahergelaufenen Idioten gut , dem nicht gerade eine "Spritze aus dem Arm hängt" ? :kopfschüttel:

Schon mal was von "Qualitätskontrolle" gehört ??

Das ist für mich völlig unverständlich... :x
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 20. Okt 2015, 18:23
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von gippi » 30. Dez 2017, 00:11

Rookie (29.12.2017, 22:19) hat geschrieben:

Ich muß sagen, dass ich da auch der restlichen Familie eine gewisse Mitverantwortung gebe... :tztz:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mord-in-kandel-mias-eltern-hatten-abdul-wie-einen-sohn-aufgenommen-anzeige-gefaehrderansprache-und-alterszweifel-a2307125.html

"...„wie einen Sohn aufgenommen...“

Was soll das ?
Das ist ein völlig Fremder...als Fremder muß man sich eine solche "Intimität" doch erst mal durch Taten erst mal verdienen...
Was ist bloß los mit den Leuten ?
Ich hatte mal einen Internet Buddy, Randy, ein Deutscher Luftwaffen Offizier....cooler Typ.
Aber er hat immer gesagt: "Wieso soll ich jemanden respektieren, der einfach nur so vor mir steht ? Nur weil er mir die Luft weg atmet ?"
Dieser Satz ist gar nicht so falsch...kommt natürlich immer auf die Situation an...aber einem halbstarken, völlig fremden Lümmel, gleich den "Familienbonus" ohne irgendeine "Leistung" zu geben, halte ich für völlig übertrieben und falsch !

Mein Großvater, (mütterlicherseits) hat sich meinen Vater (Tunesier) auch erst mal "sehr genau angesehen", bevor er meiner Mutter (also seiner Tochter) das "von mir aus" gegeben hat !

Was machen die Eltern heutzutage denn eigentlich noch ?!?
Finden die jeden dahergelaufenen Idioten gut , dem nicht gerade eine "Spritze aus dem Arm hängt" ? :kopfschüttel:


Schon mal was von "Qualitätskontrolle" gehört ??

Das ist für mich völlig unverständlich... :x


Dazu kann ich nur sagen das eine meiner Arbeitskoleginnen eine 14 jährige Tochter hat und diese Tochter hat seit 1/4 Jahr einen Freund der auch Afgane ist.
Ich finde es nicht schlimm das eine 14 Jährige einen Freund hat, zumal sie nicht bei ihm übernachten kann/darf.

Was ich aber erschreckend finde ist das zb. das der Junge( laut eigener aussage 16 Jahre alt) die Familie in so kurzer Zeit dazu gebracht hat kein Schweinefleisch mehr zu essen.

Da sind Erwachdene Leute und lassen sich von solch einem Schnösel aufdiktieren wie sie zu leben haben.
Soviel zur Elternverantwortung!
Benutzeravatar
BB Gott
BB Gott
 
Registriert: 12. Apr 2015, 14:52
Weiblich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von Stitchi » 30. Dez 2017, 01:23

meingott (29.12.2017, 22:07) hat geschrieben:Wow, Kriegsgebiet, nix zu Fressen, "alles verloren", aber ein Smartphone haben sie alle ... O_O


Kennen wir doch: Heimatland vergessen, Pass verloren, Alter vergessen bzw. immer unter 18 ... Smartphone der neuesten Version in der Tasche.
Benutzeravatar
Socke
Site Admin
 
Registriert: 1. Mai 2011, 09:37
Weiblich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von sos66 » 30. Dez 2017, 10:24

Bild
Bild
Benutzeravatar
BBfun Elite
BBfun Elite
 
Registriert: 1. Mai 2011, 17:57
Männlich

Re: Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen

von karlk » 30. Dez 2017, 18:49

Stitchi (27.12.2017, 23:57) hat geschrieben:Ich war Wochen nicht im Internet unterwegs und das war gut so, musste ich mich nicht aufregen ....

ich musste mich auch nicht aufregen


Du musst dich einloggen oder anmelden, um Bilder in diesem Thread zu sehen. :top:
von
Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen
von Stitchi » 16. Okt 2017, 17:44
bis
Die Flüchtlingskrise - Probleme und Lösungen
von Stitchi » 28. Dez 2017, 00:57
Bild
BildBildBildBildBildBild
Bild
Benutzeravatar
1465 :55 wss
BB Gott
 
Registriert: 1. Mai 2011, 21:29
Männlich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
cron